Zuurvlees (limburger sauerbraten)

Yolanda van der Jagt
Yolanda van der Jagt

  • Vorbereitung: 22’
  • Kochen: 130’
  • Gesamtdauer: 152’

Zutaten

  • 2 Zwiebeln, geschält und in scheiben geschnitten
  • 600 g Pferde- oder rindfleisch vom rücken, in stücken
  • 100 ml Weißweinessig
  • 4 Lorbeerblätter
  • 6 Gewürznelken
  • Salz und Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 1 EL Apfelaufstrich
  • 2 Dünne scheiben lebkuchen, zerbröselt

Schritt 1

Die Schüssel mit dem Vielzweckmesser bestücken. Zwiebel hinzufügen. Den Deckel schließen und darauf achten, dass der Messbecher eingesetzt ist. Die Impulstaste 3 Sekunden lang gedrückt halten. Die Zwiebel mit dem Fleisch, Essig, Lorbeerblättern, Gewürznelken, 1 TL grob gemahlenem Pfeffer und 1 TL Salz vermengen und in einen Plastikbehälter füllen. 12 Stunden im Kühlschrank marinieren. Gelegentlich umrühren.

Schritt 2

Die Schüssel mit dem StirAssist-Rührer bestücken. Fleisch abtropfen und mit einem Papiertuch abtupfen und mit allen anderen Zutaten in die Schüssel geben. Butter hinzugeben. Den Deckel schließen und den Messbecher herausnehmen. Schmoren P2 auswählen und auf Start drücken. Die Geschwindigkeit auf Intervall einstellen.

Tipp vom Küchenchef

Auch einige Thymian- oder Rosmarinzweige in die Marinade geben.

Alternative Rezeptidee 1

Das Gericht kann auch mit Kaninchen oder Hase zubereitet werden.

Alternative Rezeptidee 2

Dreißig Minuten vor Ende der Gardauer 50 g Perlzwiebeln, Amsterdamer Zwiebeln oder kleine Essiggurken hinzugeben.

EIN REZEPT VON YOLANDA VAN DER JAGT

Yolanda van der Jagt hat in bekannten Restaurants in ihrer Heimat und im Ausland gearbeitet. So hat sie mit Jamie Oliver im The River Café in London und im berühmten Chez Panisse in Kalifornien gearbeitet. In den letzten Jahren hat sie sich einen Namen als erfolgreiche Autorin von Kochbüchern und Schöpferin von Rezepten gemacht.