i
Startseite>Customer care> Häufig gestellte Fragen
Häufig gestellte Fragen
Haben Sie eine Frage? Sie sind an der richtigen Stelle
Wie können wir Ihnen helfen?

So montieren Sie die Getreidemühle

Wenn Sie den Vorsatz für die Getreidemühle für die KitchenAid Küchenmaschine erhalten, sollten Sie sich unbedingt die ersten Schritte anschauen und ihn montieren. Hier die Schritte ...

Die Getreidemühle für Küchenmaschinen (5KGM) ist zum Mahlen von Weizen, Hafer, Reis, Mais, Gerste, Buchweizen, Hirse und feuchtigkeitsarmen, nicht ölhaltigen Körnern geeignet. Bevor Sie das Gerät zum ersten Mal benutzen, müssen Sie das Öl abwaschen, das die Grate bei der Lagerung geschützt hat.

So entfernen Sie das Öl aus der Getreidemühle:

Die Mahlgrate des Getreidemühlenaufsatzes sind leicht mit Mineralöl beschichtet, um Rostbildung bei der Lagerung zu vermeiden. Achten Sie darauf, dass Sie das Öl mit einer milden Spülmittellösung abwaschen und gründlich trocknen lassen. Wenn Sie das Öl nicht entfernen, werden die Grate verstopft und die Schleifwirkung verlangsamt sich.

So setzen Sie die Getreidemühle zusammen:

So setzen Sie die Getreidemühle zusammen

  1. Stecken Sie die Vorsatz-Getriebewelle (A) mit der Mahlschnecke (B) und dem beweglichen Grat (C) in den Getreidemühlenkörper (D).
  2. Montieren Sie die Frontplatte (E) mit Einstellknopf (F) an der Vorderseite der Welle.
  3. Drehen Sie die Schrauben ein und ziehen Sie sie fest.

Nun können Sie die Getreidemühle über die Vorsatznabe an Ihren Mixer anschließen.

So befestigen Sie die Getreidemühle an der Küchenmaschine:

  1. Schalten Sie die Küchenmaschine aus (Geschwindigkeit „0“) und ziehen Sie den Netzstecker. So befestigen Sie die Getreidemühle an der Küchenmaschine Schritt 1
  2. Je nachdem, welche Art von Nabe Sie haben, klappen Sie entweder die Abdeckung nach oben oder lösen die Feststellschraube, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn drehen und die Abdeckung der Vorsatznabe abnehmen. So befestigen Sie die Getreidemühle an der Küchenmaschine Schritt 2
  3. Setzen Sie das Gehäuse der Antriebswelle in die Zubehörnabe und stellen Sie sicher, dass diese fest im Vierkant sitzt. Drehen Sie den Vorsatz bei Bedarf vor und zurück. Wenn das Zubehör in der richtigen Position sitzt, passt der Stift am Zubehör in die Nase am Rand der Zubehörnabe. So befestigen Sie die Getreidemühle an der Küchenmaschine Schritt 3
  4. Drehen Sie die Feststellschraube, bis der Vorsatz fest an der Küchenmaschine sitzt. So befestigen Sie die Getreidemühle an der Küchenmaschine Schritt 4
top

Wunschliste

Sie müssen angemeldet sein, um Produkte zur Wunschliste hinzuzufügen.

Anmelden

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.