Vorherige Seite
Süsse träume

Tiramisu

Der Dessert-Klassiker aus Italien: Dieses Tiramisu ist so unverschämt köstlich, dass ihm einfach niemand widerstehen kann.

Das kochen beginnen

Einzelheiten

6

Zutaten

7

Schritte

Zeit

20'

Vorbereitung

240'

Kochen

260'

Insgesamt

Zutaten

Wie viele Portionen?

  • 1Eier
  • 40 gPuderzucker
  • 167 gMascarpone
  • 8Knusprige Amaretti-Kekse
  • 42 mlEspresso
  • 1 ELKakaopulver
  • 2Eier
  • 80 gPuderzucker
  • 333 gMascarpone
  • 16Knusprige Amaretti-Kekse
  • 83 mlEspresso
  • 2 ELKakaopulver
  • 3Eier
  • 120 gPuderzucker
  • 500 gMascarpone
  • 24Knusprige Amaretti-Kekse
  • 125 mlEspresso
  • 3 ELKakaopulver
Machen sie es jetzt
  • Schritt 1

    Das Eigelb und den Puderzucker in die Schüssel der Küchenmaschine geben.

  • Schritt 2

    Auf Geschwindigkeitsstufe 4 stellen. Die Eimasse mindestens 4 Minuten lang rühren, bis sie eine hellere Farbe hat und sich Bläschen bilden.

  • Schritt 3

    Nach und nach immer einen Esslöffel Mascarpone hinzugeben und dazwischen immer mindestens 30 Sekunden lang auf Geschwindigkeitsstufe 6 einrühren.

  • Schritt 4

    Die Amaretti-Kekse in den Espresso tunken. Sie sollten feucht, aber nicht nass sein.

  • Schritt 5

    Eine Auflaufform zur Hand nehmen und den Boden mit der Hälfte der Kekse bedecken. Die Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen.

  • Schritt 6

    Den letzten Schritt wiederholen und die Form dann sorgfältig mit Frischhaltefolie abdecken. Dann für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  • Schritt 7

    Das Tiramisu kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Bananen-Haferflocken-Pancakes

Diese Pancakes ohne Mehl sind super lecker und lassen sich im Handumdrehen im Mixer zubereiten.

  • 5' Vorbereitung
  • 15' Kochen

Burgerbrötchen

Vergessen Sie die Burgerbrötchen aus dem Supermarkt – bereiten Sie sie einfach selbst zu!

  • 15' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Der perfekte Pizzateig

Das einzig wahre Rezept für einen dünnen, knusprigen und typisch italienischen Pizzateig!

  • 65' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Bleiben sie up to date

Melden Sie sich für Neuigkeiten, Rezepte und Tipps an und erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf.

ANMELDEN

Ich verstehe und bestätige den Inhalt der Datenschutzerklärung und:




Ihr persönlicher Rabattcode kann nur einmal einlösbar bei kitchenaid.de werden. Der Rabatt kann nicht mit anderen KitchenAid Rabatten oder Aktionen kombiniert werden. Sie erhalten den Rabattcode per E-Mail, wenn Sie unseren Newsletter zum ersten Mal abonnieren. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Tiramisu

Schritt 1

Das Eigelb und den Puderzucker in die Schüssel der Küchenmaschine geben.

Schritt 2

Auf Geschwindigkeitsstufe 4 stellen. Die Eimasse mindestens 4 Minuten lang rühren, bis sie eine hellere Farbe hat und sich Bläschen bilden.

Schritt 3

Nach und nach immer einen Esslöffel Mascarpone hinzugeben und dazwischen immer mindestens 30 Sekunden lang auf Geschwindigkeitsstufe 6 einrühren.

Schritt 4

Die Amaretti-Kekse in den Espresso tunken. Sie sollten feucht, aber nicht nass sein.

Schritt 5

Eine Auflaufform zur Hand nehmen und den Boden mit der Hälfte der Kekse bedecken. Die Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen.

Schritt 6

Den letzten Schritt wiederholen und die Form dann sorgfältig mit Frischhaltefolie abdecken. Dann für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schritt 7

Das Tiramisu kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.