Vorherige Seite
Kinder und Familie

Dreikönigskuchen

Bereiten Sie diesen butterigen, fluffigen Kuchen mit Mandelfüllung zur Feier der heiligen drei Könige zu!.

Das kochen beginnen

Einzelheiten

8

Zutaten

18

Schritte

Zeit

30'

Vorbereitung

30'

Kochen

60'

Insgesamt

Zutaten

Wie viele Portionen?

  • 83,3 gMehl
  • 1/12 TL + 1/12 TLSalz
  • 40 gkaltes Wasser
  • 25 gZucker
  • 33,3 gMandelmehl
  • 1Eier
  • 33,3 g + 33,3 g + 16,7 g (weich)Butter
  • 1/6 TLMandelextrakt
  • 166,7 gMehl
  • 1/6 TL + 1/6 TLSalz
  • 80 gkaltes Wasser
  • 50 gZucker
  • 66,7 gMandelmehl
  • 2Eier
  • 66,7 g + 66,7 g + 33,3 g (weich)Butter
  • 1/3 TLMandelextrakt
  • 250 gMehl
  • 1/4 TL + 1/4 TLSalz
  • 120 gkaltes Wasser
  • 75 gZucker
  • 100 gMandelmehl
  • 3Eier
  • 100 g + 100 g + 50 g (weich)Butter
  • 1/2 TLMandelextrakt
Machen sie es jetzt
  • Schritt 1

    Mehl, Salz und Wasser in die Schüssel der Küchenmaschine geben und den Knethaken anbringen.

  • Schritt 2

    Die Zutaten auf Geschwindigkeitsstufe 2 für 5 Minuten kneten, bis eine Kugel entsteht.

  • Schritt 3

    Den Teig aus der Schüssel nehmen, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten lang in den Kühlschrank legen.

  • Schritt 4

    Die Butter (2 x 100 g) zu einem Rechteck ausrollen.

  • Schritt 5

    Zucker, Mandelmehl, Salz und Eier in die Schüssel der Küchenmaschine geben und den Schneebesen anbringen.

  • Schritt 6

    Auf Geschwindigkeitsstufe 2 verrühren, bis die Zutaten eine homogene Masse bilden.

  • Schritt 7

    Den Flachrührer an der Küchenmaschine anbringen.

  • Schritt 8

    Die weiche Butter (50 g) und Mandelextrakt hinzugeben und auf Geschwindigkeitsstufe 4 einrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

  • Schritt 9

    Den Teig in zwei Hälften teilen. Jede Hälfte zu einem Rechteck ausrollen.

  • Schritt 10

    Die ausgerollte Butter in der Mitte des Teigs platzieren und die Seiten darüber falten.

  • Schritt 11

    60 Minuten lang kaltstellen.

  • Schritt 12

    Die beiden Hälften des Teigs ausrollen. Dabei die Seiten darüber falten.

  • Schritt 13

    Dem Teig bei jedem Ausrollen eine Vierteldrehung geben. Diesen Schritt dreimal wiederholen.

  • Schritt 14

    Die Mandelfüllung über einen Kreis des Gebäcks geben. Gleichmäßig verteilen und etwas Platz am Rand lassen. Den Rand mit etwas Wasser einpinseln.

  • Schritt 15

    Nun den zweiten ausgerollten Teig über die Füllung legen. Die Kanten falls nötig abschneiden.

  • Schritt 16

    Die Kanten durch Drücken mit den Fingern verschließen.

  • Schritt 17

    Mit Eigelb einpinseln. Mit einem scharfen Messer ein Muster in die Oberseite des Kuchens ritzen.

  • Schritt 18

    Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30 Minuten lang backen.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Bananen-Haferflocken-Pancakes

Diese Pancakes ohne Mehl sind super lecker und lassen sich im Handumdrehen im Mixer zubereiten.

  • 5' Vorbereitung
  • 15' Kochen

Burgerbrötchen

Vergessen Sie die Burgerbrötchen aus dem Supermarkt – bereiten Sie sie einfach selbst zu!

  • 15' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Der perfekte Pizzateig

Das einzig wahre Rezept für einen dünnen, knusprigen und typisch italienischen Pizzateig!

  • 65' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Dreikönigskuchen

Schritt 1

Mehl, Salz und Wasser in die Schüssel der Küchenmaschine geben und den Knethaken anbringen.

Schritt 2

Die Zutaten auf Geschwindigkeitsstufe 2 für 5 Minuten kneten, bis eine Kugel entsteht.

Schritt 3

Den Teig aus der Schüssel nehmen, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten lang in den Kühlschrank legen.

Schritt 4

Die Butter (2 x 100 g) zu einem Rechteck ausrollen.

Schritt 5

Zucker, Mandelmehl, Salz und Eier in die Schüssel der Küchenmaschine geben und den Schneebesen anbringen.

Schritt 6

Auf Geschwindigkeitsstufe 2 verrühren, bis die Zutaten eine homogene Masse bilden.

Schritt 7

Den Flachrührer an der Küchenmaschine anbringen.

Schritt 8

Die weiche Butter (50 g) und Mandelextrakt hinzugeben und auf Geschwindigkeitsstufe 4 einrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

Schritt 9

Den Teig in zwei Hälften teilen. Jede Hälfte zu einem Rechteck ausrollen.

Schritt 10

Die ausgerollte Butter in der Mitte des Teigs platzieren und die Seiten darüber falten.

Schritt 11

60 Minuten lang kaltstellen.

Schritt 12

Die beiden Hälften des Teigs ausrollen. Dabei die Seiten darüber falten.

Schritt 13

Dem Teig bei jedem Ausrollen eine Vierteldrehung geben. Diesen Schritt dreimal wiederholen.

Schritt 14

Die Mandelfüllung über einen Kreis des Gebäcks geben. Gleichmäßig verteilen und etwas Platz am Rand lassen. Den Rand mit etwas Wasser einpinseln.

Schritt 15

Nun den zweiten ausgerollten Teig über die Füllung legen. Die Kanten falls nötig abschneiden.

Schritt 16

Die Kanten durch Drücken mit den Fingern verschließen.

Schritt 17

Mit Eigelb einpinseln. Mit einem scharfen Messer ein Muster in die Oberseite des Kuchens ritzen.

Schritt 18

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30 Minuten lang backen.

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.