Startseite>Customer care> Häufig gestellte Fragen
Wie können wir Ihnen helfen?
Häufig gestellte Fragen>Küchenmaschinen>Küchenmaschinen>Erste Schritte mit Ihrer Küchenmaschine> Wie montieren Sie die Küchenmaschine mit kippbarem Motorkopf und stellen sie ein?

Wie montieren Sie die Küchenmaschine mit kippbarem Motorkopf und stellen sie ein?

Nachdem Sie Ihre KitchenAid Küchenmaschine mit kippbarem Motorkopf ausgepackt haben, müssen Sie sie montieren. Hier erfahren Sie, wie Sie sie zusammenbauen und einstellen können. Dies sind die Schritte ...

Ihre Küchenmaschine ist einfach zu bedienen, sodass Sie schnell mit ihr vertraut werden und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. So wird die Küchenmaschine montiert.

So sichern Sie die Schüssel:

  1. Schalten Sie die Küchenmaschine aus (Geschwindigkeit „0“).
  2. Ziehen Sie den Netzstecker der Küchenmaschine. So sichern Sie die Schüssel bei der Montage der Küchenmaschine mit kippbarem Motorkopf – Schritt 1
  3. Neigen Sie den Motorkopf nach hinten.
    So sichern Sie die Schüssel bei der Montage der Küchenmaschine mit kippbarem Motorkopf – Schritt 3
  4. Setzen Sie die Schüssel auf die silberne Aufspannplatte. So sichern Sie die Schüssel bei der Montage der Küchenmaschine mit kippbarem Motorkopf – Schritt 4
  5. Drehen Sie die Schüssel vorsichtig im Uhrzeigersinn und achten Sie darauf, dass der Griff oder der Auslauf bei Glasschüsseln nicht die Rückseite des Maschinensockels berührt. So sichern Sie die Schüssel bei der Montage der Küchenmaschine mit kippbarem Motorkopf – Schritt 5

So entfernen Sie die Schüssel:

  1. Schalten Sie die Küchenmaschine aus (Geschwindigkeit „0“).
  2. Ziehen Sie den Netzstecker der Küchenmaschine.
  3. Neigen Sie den Motorkopf nach hinten.
  4. Drehen Sie die Schüssel gegen den Uhrzeigersinn.

So befestigen Sie das Zubehör (Knethaken, Rührer oder Schneebesen):

  1. Schalten Sie die Küchenmaschine aus (Geschwindigkeit „0“).
  2. Ziehen Sie den Netzstecker der Küchenmaschine. So befestigen Sie das Zubehör bei der Montage der Küchenmaschine mit kippbarem Motorkopf – 1 u. 2
  3. Neigen Sie den Motorkopf nach hinten.
    So befestigen Sie das Zubehör bei der Montage der Küchenmaschine mit kippbarem Motorkopf – 3
  4. Setzen Sie das Zubehör in die Zubehörnabe ein. Schieben Sie es so weit wie möglich nach hinten. So befestigen Sie das Zubehör bei der Montage der Küchenmaschine mit kippbarem Motorkopf – 4
  5. Drehen Sie das Zubehör nach rechts und haken Sie den Rührer über den Stift an der Nabe ein. So befestigen Sie das Zubehör bei der Montage der Küchenmaschine mit kippbarem Motorkopf – 5

So entfernen Sie das Zubehör (Knethaken, Rührer oder Schneebesen):

  1. Schalten Sie die Küchenmaschine aus (Geschwindigkeit „0“).
  2. Ziehen Sie den Netzstecker der Küchenmaschine.
  3. Neigen Sie den Motorkopf nach hinten.
  4. Drücken Sie den Rührer so weit wie möglich nach oben und drehen Sie ihn nach links.
  5. Ziehen Sie den Rührer von der Zubehörnabe.

So prüfen Sie den Abstand zur Schüssel (Höhe):

Ihre Küchenmaschine wird werksseitig für ein optimales Mischen so eingestellt, dass der Flachrührer knapp über dem Boden der Schüssel aufhört. Wenn der Flachrührer aus irgendeinem Grund den Boden der Schüssel berührt oder zu weit davon entfernt ist, können Sie den Abstand problemlos korrigieren.

  1. Schalten Sie die Küchenmaschine aus (Geschwindigkeit „0“).
  2. Ziehen Sie den Netzstecker der Küchenmaschine.
  3. Neigen Sie den Motorkopf nach hinten.
  4. Drehen Sie die Schraube LEICHT gegen den Uhrzeigersinn (nach links), um den Flachrührer anzuheben, oder im Uhrzeigersinn (nach rechts), um ihn abzusenken.
  5. Stellen Sie den Flachrührer so ein, dass er knapp über dem Schüsselboden steht. Sollten Sie die Schraube zu fest anziehen, kann der Motorkopf nach dem Absenken möglicherweise nicht verriegelt werden.

HINWEIS: Bei korrekter Einstellung schlägt der Flachrührer nicht gegen den Boden oder die Seiten der Schüssel. Sollte der Flachrührer zu niedrig eingestellt sein und die Schüssel berühren, kann sich die Beschichtung des Rührwerkzeuges lösen und Rührelemente können verschleißen.

Anzeichen dafür, dass Ihre Küchenmaschine eingestellt werden muss:

  • Zutaten auf dem Boden der Schüssel werden nicht untergerührt, was bedeutet, dass der Rührer zu hoch ist.

  • Der Kopf rastet nicht ein, was bedeutet, dass der Rührer zu hoch ist.

  • Die weiße Beschichtung an der Unterseite des Rührers splittert ab, was bedeutet, dass der Rührer zu niedrig ist.

Ihre Küchenmaschine muss eingestellt werden:

  • Wenn die Zutaten auf dem Schüsselboden nicht untermengt werden. Das heißt das Rührwerkzeug ist zu hoch eingestellt.

  • Wenn der Kopf nicht ein.rastet nicht ein. Das heißt das Rührwerkzeug ist zu hoch eingestellt.

  • Wenn die weiße Beschichtung an der Unterseite des Rührwerkzeuges absplittert. Das heißt das Rührwerkzeug ist zu niedrig eingestellt.

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.