Wie Sie Milch dämpfen und aufschäumen

Rachel Thomas

UK

Wenn Sie authentische Kaffeegetränke zubereiten, müssen Sie auch die Kunst der Milchzubereitung beherrschen. Ist heiße Milch nicht einfach heiße Milch? Nein. Es gibt einen feinen Unterschied zwischen dem Dämpfen von Milch und dem Aufschäumen von Milch für einen perfekten Cappuccino, Latte und mehr.

Aufschlagen und aufschäumen von Milch für Kaffee

Mit der praktischen Dampfdüse an Ihrer Espressomaschine können Sie erhitzte Milch mit genau der richtigen Konsistenz zubereiten. So sieht sie nicht nur besser aus, sondern schmeckt auch besser und fühlt sich besser an. Wenn Sie die folgenden Schritte befolgen, erhalten Sie genau die gewünschten Ergebnisse.

So dämpfen Sie Milch für einen Cappuccino

Der unwiderstehliche Schaum auf einem Cappuccino wird erreicht, indem mit der Dampfdüse einer Espressomaschine ein dicker „Mikroschaum“ erzeugt wird. Und so geht's:
1.  Mit kalter Milch und einem kalten Kännchen (Krug) beginnen.
2.  Dampfdüse spülen, um Restwasser oder Rückstände zu beseitigen.
3.  Das Kännchen bis 1 cm unter dem Anfang des Ausgusses füllen.
4.  Die Spitze der Dampfdüse bis knapp unter die Oberfläche der Milch tauchen und die Milch bis auf fast das doppelte Volumen dämpfen. Dieser Schritt wird „aufschlagen“ oder „ausdehnen“ genannt.
5.  Darauf achten, dass sich die Spitze der Dampfdüse nah an der Milchoberfläche befindet, da sie Luft von der Milchoberfläche nutzen muss, um Schaum zu bilden.
6.  Sobald sich das Volumen der Milch verdoppelt hat, die Dampfdüse in die Milch senken und das Milchkännchen kippen, um einen Wirbel in der Milch zu erzeugen, bis das Kännchen fast zu heiß ist, um es zu halten. Dieser Schritt wird „Texturierung“ genannt.
7.  Die Milch vorsichtig im Kännchen schwenken und es gegen die Arbeitsplatte klopfen, damit mögliche Blasen verschwinden.
8.  Ihr Milchschaum ist fertig.
9.  Daran denken, die Dampfdüse zu spülen und zu reinigen, sobald Sie fertig sind.

So schäumt man Milch für einen Latte auf

Die zufriedenstellende heiße Milch, aus der der Latte hauptsächlich besteht, wird durch Erhitzen der Milch mit der Dampfdüse einer Espressomaschine erzielt. Und so funktioniert es:  
1.  Mit kalter Milch und einem kalten Kännchen (Krug) beginnen.
2.  Dampfdüse spülen, um Restwasser oder Rückstände zu beseitigen.
3.  Das Kännchen bis zum Anfang des Ausgusses mit Milch füllen.
4.  Die Spitze der Dampfdüse unter die Milchoberfläche tauchen und die Milch aufschäumen, bis sich das Kännchen warm anfühlt.
5.  Dann die Dampfdüse in die Milch senken und das Milchkännchen kippen, um einen Wirbel in der Milch zu erzeugen, bis das Kännchen fast zu heiß ist, um es zu halten.
6.  Das Ergebnis ist aufgeschäumte Milch mit etwas Schaum.
7.  Daran denken, die Dampfdüse zu spülen und zu reinigen, sobald Sie fertig sind.

Espressomaschine entdecken >

Tipp: Sie können die Temperatur der Milch spüren, wenn sie sich in einem Krug zum Milchaufschäumen befindet. Halten Sie ihn in der Hand und erhitzen Sie ihn, bis er fast zu heiß ist, um ihn anzufassen. 

Was ist der Unterschied zwischen dem Dämpfen und dem Aufschäumen von Milch?

Sowohl beim Dämpfen als auch beim Aufschäumen wird die Milch mit einer Dampfdüse erhitzt. Aber es gibt einen feinen Unterschied. Das Dämpfen erfolgt in der Nähe der Oberfläche, um samtige „Mikroblasen“ zu erzeugen und das Volumen zu vergrößern. Zum Aufschäumen wird die Dampfdüse tiefer eingetaucht, um die Milch nur mit einer dünnen Schaumschicht zu erhitzen, die sich auf der Oberfläche bildet. 

Tipps zum Dämpfen von Milch 

Frothing milk

Hier kommen einige Tipps zum Dämpfen von Milch, um eine wunderschöne Textur und einen herrlichen Geschmack zu erzielen:

• Kalte Milch lässt sich leichter dämpfen, also halten Sie die Milch und das Kännchen vor dem Gebrauch gekühlt.
• Wenn die Milch über 65 °C erhitzt wird, brennt sie an und schmeckt schlecht.
• Teilentrahmte Milch kann zu leicht schäumen, während Vollmilch dicht ist.
• Lassen Sie viel Platz im Kännchen, damit sich die Milch ausdehnen kann.
• Spülen Sie die Dampfdüse vor und nach dem Gebrauch.
• Eine kontinuierliche Wirbelbewegung erzeugt gleichmäßigere Blasen.

Vegan? Die beste Milch zum Dämpfen, wenn Sie auf Milchprodukte verzichten 

Ihr Kaffeeerlebnis muss keine Kuhmilch beinhalten. Milch auf pflanzlicher Basis kann auch gut schäumen: Hafer-, Mandel-, Soja-, Hanf- und Kokosnussmilch sorgen alle für reichhaltige, cremige Ergebnisse. 

Viele Marken, die pflanzenbasierte Produkte im Angebot haben, verkaufen nun eine „Barista“-Version ihrer veganen Milch, die speziell entwickelt wurde, um Spaltung und Gerinnung zu verhindern und Ihnen den besten Schaum zu bieten. 

Viele Menschen sagen, dass Pflanzenmilch verschiedene Aromen in Ihrem Kaffee hervorbringt, warum also nicht einfach mal ausprobieren? 

Das authentische Espresso-Erlebnis 

Gönnen Sie sich jeden Tag ein Kaffeehauserlebnis zu Hause mit einer Espressomaschine von KitchenAid. Unsere Espressomaschine wurde als echter Hingucker entwickelt und verfügt über zwei intelligente Temperatursensoren, die während des gesamten Brühvorgangs die ideale Temperatur für einen tollen Geschmack beibehalten. 

Sie verfügt außerdem über eine italienische Pumpe mit 15 bar, die genügend Druck für einen authentischen Espresso mit einer reichhaltigen Crema auf der Oberfläche liefert. Das bedeutet, dass Sie problemlos Ergebnisse in Profi-Qualität auffahren können – und die Lorbeeren dafür ernten Sie ebenfalls.

Zur Espressomaschine >

Latte Art: Einen Latte wie ein Champion zubereiten 

Sie fragen sich, wie Latte Art gelingt? Indem Sie seidige, gut strukturierte Milch aus dem Krug auf einen frisch zubereiteten Espresso gießen, um unterschiedliche Muster zu kreieren. Das nennt man „Free-Pouring“, und es benötigt Übung. Deshalb gibt es Latte-Art-Meisterschaften für Baristas, damit sie ihr Können zur Schau stellen können. Oft sieht man den Blatt- oder Rosetta-Effekt, der auf den Kaffee gegossen wird, sowie den Schwan und das Herz. Wie kann man das nicht lieben?

Latte art

Schablonenkunst auf Ihrem Kaffee

Wenn Sie einmal wissen, wie man Milch dämpft, warum dekorieren Sie Ihr Getränk dann nicht mit einer leichten Schicht aus Schokolade, Muskatnuss oder Zimt? Sie brauchen nur einen Kakao-Shaker und ein ausgewähltes Schablonendesign, z. B. Kaffeebohnen, einen Smiley oder Sterne. 

Unternehmen haben oft eine Schablone mit ihrem Logo oder ihrem Symbol. Was wird ihr ganz persönlicher Style, wo personalisierte Schablonen doch so einfach zu bestellen oder herzustellen sind?

„Brot ohne Butter und Kaffee ohne Milch sind ein schreckliches Unglück.“

John Muir
top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.