i

Prepping Revolution

Koche an einem Tag für die ganze Woche und entdecke deine Leidenschaft für das Kochen bei eingeschränkter Zeit

Du hast qualitätsvolle Zutaten zur Hand. Du weißt, wie man sie zubereitet. Du hast eine gut ausgestattete Küche. Du kennst die Empfehlungen, um leckere und gleichzeitig gesunde Gerichte zu kochen. Du bist wirklich Serious About Food. Und dennoch gelingt es dir nicht immer, die kulinarische Erfahrung zu haben, die du dir wünschst, und täglich gesund zu essen, weil dir die wertvollste Zutat fehlt: Zeit. 
Erkennst du dich in dieser Beschreibung wieder? Keine Sorge, du bist sicher nicht der Einzige: Wer musste noch nicht in kürzester Zeit Essen für sich oder die Familie vorbereiten - zum Beispiel während oder nach der Schule, Arbeit oder dem Sport? Die gute Nachricht heißt, dass es eine wirtschaftlichere und realistischere Lösung gibt als täglich ins Restaurant zu gehen: Sie heißt Prepping.

Das Prepping (oder Batch Cooking) inspiriert sich gerade durch die Forderungen der sehr beschäftigten Menschen: Das Konzept besteht darin an einem Tag einige Stunden zu nutzen, um viele verschiedene Gerichte vorzubereiten, die im Laufe der Woche gegessen werden. Es ist eine tolle Methode, um Zeit zu sparen und gesund zu essen, vielleicht bereitest du auch Portionen vor, um sie an deinem Arbeitsplatz oder unterwegs zu essen.

Einkaufen
Um die besten Ergebnisse zu erreichen, ist natürlich ein bisschen Organisation notwendig, angefangen beim Einkauf. Zuerst machst du Inventur in deinem Kühlschrank oder in deiner Speisekammer: Es hilft dir, dich zu inspirieren und - vor allem - die Vorräte bestens zu nutzen, bevor sie verfallen. Gleichzeitig schaffst du Platz für die Gerichte, die du kochen wirst. 

Die richtigen Gerätschaften Nun hast du alle Zutaten und es bleibt noch so viel Arbeit zu tun, aber keine Angst: Kochen ist schließlich im Grunde deine Leidenschaft, nicht wahr? Um Zeit zu gewinnen und die Qualität zu verbessern, nutze die richtigen Gerätschaften. Es gibt eine phantastische Lösung, beinahe magisch: Deine Küchenmaschine KitchenAid kann wirklich ein „kulinarischer Mittelpunkt“ werden dank der vielen Zubehörteile, die es dir erlauben, viele verschiedene Zubereitungsarten zu optimieren, vom Kneten übers Mixen, vom Mahlen bis zum Zerkleinern des Gemüses.

Was kochen?
Es gibt keine festen Regeln. Alles hängt also von deinen Vorlieben und deiner Kochkunst ab. Sicher ist es eine gute Idee, im Voraus eine große Menge an Getreide vorzubereiten, um es für unterschiedliche Gerichte während der Woche zu nutzen. Dasselbe gilt für Gemüse: Es von Mal zu Mal zu kochen, zu dünsten, zu sieden erscheint einfach, aber wenn du die notwendige Zeit zum Putzen, Schälen und Schneiden beachtest, lässt du es schließlich doch in seinem Gemüsefach. Dagegen kannst du dank Zubehörteilen wie dem Food Processor-Vorsatz oder dem Spiralschneider alles gemeinsam vorbereiten, in der Form und in der Art, die du bevorzugst.

Du kannst zum Beispiel problemlos große Mengen an Gemüse- oder Fleischbrühe zubereiten, die du einfrieren oder im Kühlschrank aufbewahren kannst, um sie jederzeit zur Verfügung zu haben. Oder du kannst nach Lust und Laune Gemüse- und Getreidesuppen oder Eintöpfe kochen: Kochen, mixen und fertig sind sie, um an irgendeinem anderen Tag der Woche erhitzt und gegessen zu werden. Eine besondere Idee? Probiere die Karotten-Ingwer-Suppe: Mit dem Cook Processor ist die Zubereitung noch leichter!

Du kannst dich auch an hausgemachter Pasta versuchen: Sie kocht sehr viel schneller als getrocknete Pasta und begeistert dich sicher. Dank der besonderen Zubehörteile für Pasta kannst du deinen Basisteig in alle Formen bringen: Tagliatelle, Rigatoni, Spaghetti, Lasagne. Eine andere Idee ist es, Muffins oder Törtchen, süß oder herzhaft vorzubereiten. Sie halten die ganze Woche und sind sehr vielseitig einsetzbar für verschiedenste Momente.

Ebenso können hausgemachte Soßen dich äußerst zufrieden stellen: Wenn du Hummus magst, entdecke mit Vergnügen, wie leicht und sparsam die Herstellung in großen Mengen ist, als Beilage oder als ein gesunder und schneller Snack. Auch Fleisch kann auf eine neue Art genutzt werden, dank des Batch Cooking. Hast du zum Beispiel schon jemals Chili con carne gekocht? Du kannst alle Zutaten im Voraus vorbereiten und sie im passenden Moment mit dem Hackfleisch mischen. 

Aufbewahrung Zum Schluss noch einige Hinweise zur Aufbewahrung. Um ein professionelles Ergebnis zu erhalten, ist der perfekte Verbündete der KitchenAid Chef Touch: Eine Edelstahlsäule, die ein Vakumiergerät, einen Dampfgarer und einen Schockfroster vereint. Das Vakumiergerät KitchenAid ist mit einem intuitiven LED Bedienfeld zum einfachen Vakumieren ausgestattet. Mit der Taste „Bag Cycle“ werden die gekochten Gerichte in den speziellen KitchenAid-Beuteln vakumiert, mit der Taste „Container Cycle“ in Frischhaltedosen. Diese sind widerstandsfähig und schließen hermetisch ab, sie sind spülmaschinengeeignet und können im Dampfgarer genutzt werden, der bei Bedarf die Zubereitungszeit auf eine gesunde und appetitliche Art optimiert. Wenn du dein Gericht nicht direkt vollenden willst, kannst du es schockfrosten, um es länger haltbar zu machen. 

Mit wenigen Einsatzstunden kannst du die ganze Woche lang beste Speisen essen und den Radius deiner Küche mit schnellen und köstlichen Gerichten für die ganze Familie erweitern.

Verwandte Inhalte

Wunschliste

Sie müssen angemeldet sein, um Produkte zur Wunschliste hinzuzufügen.

Anmelden

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.