Vorherige Seite
Kinder und Familie

Lamm-Fleischbällchen

Köstlich pur als herzhafter Snack oder in einer Pita zusammen mit Hummus und Gurken.

Das kochen beginnen

Einzelheiten

9

Zutaten

4

Schritte

Zeit

20'

Vorbereitung

25'

Kochen

45'

Insgesamt

Zutaten

  • 680 gLammkeule ohne Knochen
  • 15 gfrische glatte Petersilie
  • 55 gSemmelbrösel
  • 10 g (2 Teelöffel)Salz
  • 1 TLKreuzkümmel
  • 170 gFeta
  • 1 großes/50 gEi
  • 5 g (2 Teelöffel)Zitronenabrieb
  • 1Olivenöl
Machen sie es jetzt
  • Schritt 1

    Das Vielzweckmesser in den KitchenAid 3,1 L Food-Processor einsetzen. Alle Zutaten für die Fleischbällchen in die Arbeitsschüssel geben, den Deckel befestigen und den Prozessor auf hoher Stufe einschalten. Verarbeiten lassen, bis keine großen Fleischstücke mehr vorhanden sind.

  • Schritt 2

    Einen Holzlöffel oder Ähnliches benutzen, um die Fleischmischung der Arbeitsschüssel zu entnehmen. Die Mischung mit den Händen zu Fleischbällchen formen/rollen, die etwa die Größe eines Golfballs haben.

  • Schritt 3

    Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und etwas Olivenöl hinzugeben, um den Boden der Pfanne zu bedecken. Wenn die Pfanne heiß ist, Fleischbällchen in die Pfanne legen und darauf achten, dass die Pfanne nicht überläuft. Die Pfanne abdecken und 4 Minuten lang braten lassen. Dann die Pfanne aufdecken, die Fleischbällchen wenden, wieder abdecken und weitere 4 Minuten kochen lassen. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen, um eine Kochzeit von insgesamt etwa 12 Minuten pro Portion zu erhalten. Die gekochten Fleischbällchen in eine große Schüssel oder eine Backform geben und die Schüssel mit Alufolie bedecken, während die restlichen Fleischbällchen zubereitet werden.

  • TIPP

    Die Fleischbällchen mit griechischen Joghurt mit Kräutern, einer gehobelten Zwiebel und Fenchelsalat servieren.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Bananen-Haferflocken-Pancakes

Diese Pancakes ohne Mehl sind super lecker und lassen sich im Handumdrehen im Mixer zubereiten.

  • 5' Vorbereitung
  • 15' Kochen

Burgerbrötchen

Vergessen Sie die Burgerbrötchen aus dem Supermarkt – bereiten Sie sie einfach selbst zu!

  • 15' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Der perfekte Pizzateig

Das einzig wahre Rezept für einen dünnen, knusprigen und typisch italienischen Pizzateig!

  • 65' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Lamm-Fleischbällchen

Schritt 1

Das Vielzweckmesser in den KitchenAid 3,1 L Food-Processor einsetzen. Alle Zutaten für die Fleischbällchen in die Arbeitsschüssel geben, den Deckel befestigen und den Prozessor auf hoher Stufe einschalten. Verarbeiten lassen, bis keine großen Fleischstücke mehr vorhanden sind.

Schritt 2

Einen Holzlöffel oder Ähnliches benutzen, um die Fleischmischung der Arbeitsschüssel zu entnehmen. Die Mischung mit den Händen zu Fleischbällchen formen/rollen, die etwa die Größe eines Golfballs haben.

Schritt 3

Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und etwas Olivenöl hinzugeben, um den Boden der Pfanne zu bedecken. Wenn die Pfanne heiß ist, Fleischbällchen in die Pfanne legen und darauf achten, dass die Pfanne nicht überläuft. Die Pfanne abdecken und 4 Minuten lang braten lassen. Dann die Pfanne aufdecken, die Fleischbällchen wenden, wieder abdecken und weitere 4 Minuten kochen lassen. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen, um eine Kochzeit von insgesamt etwa 12 Minuten pro Portion zu erhalten. Die gekochten Fleischbällchen in eine große Schüssel oder eine Backform geben und die Schüssel mit Alufolie bedecken, während die restlichen Fleischbällchen zubereitet werden.

TIPP

Die Fleischbällchen mit griechischen Joghurt mit Kräutern, einer gehobelten Zwiebel und Fenchelsalat servieren.

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.