Vorherige Seite

Gemüsebouillonpaste

Die Schüssel mit dem Vielzweckmesser bestücken. Zwiebel, Sellerie, Lauch, Karotten, Petersilie und Tomaten zugeben. Deckel schließen. Auf Geschwindigkeit 10 einstellen und 20 Sekunden verarbeiten. Öffnen und Mischung vom Rand schaben.

Das kochen beginnen

Einzelheiten

8

Zutaten

4

Schritte

Zeit

5'

Vorbereitung

22'

Kochen

27'

Insgesamt

Zutaten

  • 100 gZwiebel, geschält und geviertelt
  • 1Lauchstange, grob geschnitten
  • 3 (250 g)Stange Bleichsellerie, grob geschnitten
  • 250 gKarotten, geschält, in Halbringen (0,5 cm)
  • ½ SträußchenPetersilie
  • 100 gsonnengetrocknete Tomaten
  • 100 gSalz
  • 1 ELgetrocknete Kräuter der Provence
Machen sie es jetzt
  • Schritt 1

    Die Schüssel mit dem Vielzweckmesser bestücken. Zwiebel, Sellerie, Lauch, Karotten, Petersilie und Tomaten zugeben. Deckel schließen. Auf Geschwindigkeit 10 einstellen und 20 Sekunden verarbeiten. Öffnen und Mischung vom Rand schaben.

  • Schritt 2

    Vielzweckmesser durch Teigmesser ersetzen. Salz und Kräuter der Provence in die Schüssel geben. Deckel schließen. Die Temperatur auf 110°C einstellen, die Zeit auf 20 Minuten. Auf Start drücken und die Geschwindigkeit auf 1 einstellen. Danach noch eine Minute bei Geschwindigkeit 10 verarbeiten.

  • Schritt 3

    Gemüsebouillonpaste in sauberen Gefäßen im Kühlschrank aufbewahren. 2 EL (40 g) der selbstgemachten Paste reichen zum Würzen von 500 ml Wasser. 1 EL reichen zum Würzen von einem Gericht.

  • TIPP

    Der Salzgehalt ist notwendig, damit die Paste haltbar bleibt. Die Paste kann mindestens zwei Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie können auch einen Teil einfrieren. Während der Saison können Sie frische Waldchampignons zur Aromatisierung verwenden.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Offene lasagne mit geröstetem gemüse und kräuterricotta

Den Ofen auf 220°C/Gas Stufe 7 vorheizen. Die Nudelblätter auf eine bemehlte Fläche legen und in Rechtecke...

  • 30' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Crostini mit schokolade-tapenade

Die Schokolade schmelzen. Die Oliven und Thymianblätter im Blender mixen. Bei laufendem Motor nach und...

  • 10' Vorbereitung

Einfach, und doch einfach gut

Mehl und Salz mit der kalten Butter (gewürfelt) in die Küchenmaschine geben. Knethaken anbringen und...

  • 60' Vorbereitung

Bleiben sie up to date

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, für wunderbare Speise-Inspirationen, hilfreiche Tricks und verlockende KitchenAid-Angebote.

ANMELDEN

Ich verstehe und bestätige den Inhalt der Datenschutzerklärung und:


a) Ich stimme zu, personalisierte Werbemitteilungen in Bezug auf KitchenAid und andere Marken der Whirlpool Corporation zu erhalten.



b) In Bezug auf die Garantieleistungen für meine Haushaltsgroßgeräte möchte ich von Domestic & General Insurance PLC kontaktiert werden.

Gemüsebouillonpaste

Schritt 1

Die Schüssel mit dem Vielzweckmesser bestücken. Zwiebel, Sellerie, Lauch, Karotten, Petersilie und Tomaten zugeben. Deckel schließen. Auf Geschwindigkeit 10 einstellen und 20 Sekunden verarbeiten. Öffnen und Mischung vom Rand schaben.

Schritt 2

Vielzweckmesser durch Teigmesser ersetzen. Salz und Kräuter der Provence in die Schüssel geben. Deckel schließen. Die Temperatur auf 110°C einstellen, die Zeit auf 20 Minuten. Auf Start drücken und die Geschwindigkeit auf 1 einstellen. Danach noch eine Minute bei Geschwindigkeit 10 verarbeiten.

Schritt 3

Gemüsebouillonpaste in sauberen Gefäßen im Kühlschrank aufbewahren. 2 EL (40 g) der selbstgemachten Paste reichen zum Würzen von 500 ml Wasser. 1 EL reichen zum Würzen von einem Gericht.

TIPP

Der Salzgehalt ist notwendig, damit die Paste haltbar bleibt. Die Paste kann mindestens zwei Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie können auch einen Teil einfrieren. Während der Saison können Sie frische Waldchampignons zur Aromatisierung verwenden.

Wunschliste

Sie müssen angemeldet sein, um Produkte zur Wunschliste hinzuzufügen.

Anmelden

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.