Vorherige Seite

Ein evergreen für jung und alt

Fleischbällchen liegen wieder im Trend: köstlich, kreativ und noch leckerer mit magerem Fleisch, ausgewählten Kräutern und Gewürzen – schon bald werden Sie ein neues Familienrezept entwickelt haben, das noch Generationen erfreut. Am besten stellen Sie das Hackfleisch selber frisch her.

Das kochen beginnen

Einzelheiten

9

Zutaten

3

Schritte

Zeit

25'

Vorbereitung

0'

Kochen

25'

Insgesamt

Das geht zum Beispiel mit der Artisan-Küchenmaschine.

Zutaten

  • 400 gMageres rindfleisch
  • 80 gParmesankäse
  • 1 ELGehackter rosmarin
  • 1 ELGehackter schnittlauch
  • 2Eier
  • ca. 100 gBrot ohne kruste
  • ca. 200 gFein geriebene semmelbrösel
  • -Salz und pfeffer, frisch gemahlen
  • -öl zum braten
Machen sie es jetzt
  • Step 1

    Fleisch mit dem Fleischwolf-Aufsatz für die Artisan-Küchenmaschine hacken. Frisch zubereitete Fleischbällchen bieten beste Fleischqualität und mehr Vielseitigkeit durch unterschiedliche Sorten (Rind, Kalb, Schwein, Huhn usw.).

  • Step 2

    Hackfleisch mit dem Parmesan, der Petersilie, dem Schnittlauch und den Eiern in die Glasschüssel geben. Abschließend das Brot ohne Kruste hinzugeben. Alles mit ein wenig Salz und Pfeffer vermengen, dazu einen Holzlöffel verwenden. Runde Bällchen in den Handflächen formen und auf einem Teller in den Semmelbröseln rollen, bis sie vollständig bedeckt sind. Auf einen sauberen Teller legen und mit Frischhaltefolie abdecken.

  • Step 3

    Öl in einem Wok erhitzen und die Fleischbällchen 2 bis 3 Minuten braten. Das Goldbraun hängt von der Größe der Bällchen ab. Auf Küchenrolle abtropfen lassen und kochend heiß

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Offene lasagne mit geröstetem gemüse und kräuterricotta

Wenn man die gekochte Tomatensauce durch Kirschtomaten ersetzt und die Lasagne nicht im Ofen bäckt, erhält...

  • 30' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Crostini mit schokolade-tapenade

Tapenade ist eine provenzalische Olivenpaste, die traditionellerweise mit Kapern und Anchovis zubereitet...

  • 10' Vorbereitung
  • 0' Kochen

Einfach, und doch einfach gut

Quiches sind pikante Pasteten aus Mürbeteig mit einer Füllung auf Basis von Eiern, Milch oder Sahne,...

  • 60' Vorbereitung
  • 0' Kochen

Kochen ist eine reise
Ihre beginnt hier

  • Rezepte für jedes Ereignis
    und für jede Stimmung

  • Machen Sie mit exklusiven
    Rezepten das Beste aus Ihrer Kücheneinrichtung

  • Lassen Sie sich inspirieren

Registrieren

Bleiben sie up to date

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, für wunderbare Speise-Inspirationen, hilfreiche Tricks und verlockende KitchenAid-Angebote.

ANMELDEN
Privacy*

Ein evergreen für jung und alt

Step 1

Fleisch mit dem Fleischwolf-Aufsatz für die Artisan-Küchenmaschine hacken. Frisch zubereitete Fleischbällchen bieten beste Fleischqualität und mehr Vielseitigkeit durch unterschiedliche Sorten (Rind, Kalb, Schwein, Huhn usw.).

Step 2

Hackfleisch mit dem Parmesan, der Petersilie, dem Schnittlauch und den Eiern in die Glasschüssel geben. Abschließend das Brot ohne Kruste hinzugeben. Alles mit ein wenig Salz und Pfeffer vermengen, dazu einen Holzlöffel verwenden. Runde Bällchen in den Handflächen formen und auf einem Teller in den Semmelbröseln rollen, bis sie vollständig bedeckt sind. Auf einen sauberen Teller legen und mit Frischhaltefolie abdecken.

Step 3

Öl in einem Wok erhitzen und die Fleischbällchen 2 bis 3 Minuten braten. Das Goldbraun hängt von der Größe der Bällchen ab. Auf Küchenrolle abtropfen lassen und kochend heiß

Wunschliste

Sie müssen angemeldet sein, um Produkte zur Wunschliste hinzuzufügen.

Anmelden

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.