Ein Evergreen für Jung und Alt

Vorbereitung

25Min.

Leckere Fleischbällchen!

Fleischbällchen liegen wieder im Trend: köstlich, kreativ und noch leckerer mit magerem Fleisch, ausgewählten Kräutern und Gewürzen – schon bald werden Sie ein neues Familienrezept entwickelt haben, das noch Generationen erfreut. Am besten stellen Sie das Hackfleisch selber frisch her. Das geht zum Beispiel mit der Artisan-Küchenmaschine.

Zutaten

  • 400 g Mageres rindfleisch
  • 80 g Parmesankäse
  • 1 EL Gehackter rosmarin
  • 1 EL Gehackter schnittlauch
  • 2 Eier
  • ca. 100 g Brot ohne kruste
  • ca. 200 g Fein geriebene semmelbrösel
  • - Salz und pfeffer, frisch gemahlen
  • - öl zum braten

Fleisch mit dem Fleischwolf-Aufsatz für die Artisan-Küchenmaschine hacken. Frisch zubereitete Fleischbällchen bieten beste Fleischqualität und mehr Vielseitigkeit durch unterschiedliche Sorten (Rind, Kalb, Schwein, Huhn usw.).

Hackfleisch mit dem Parmesan, der Petersilie, dem Schnittlauch und den Eiern in die Glasschüssel geben. Abschließend das Brot ohne Kruste hinzugeben. Alles mit ein wenig Salz und Pfeffer vermengen, dazu einen Holzlöffel verwenden. Runde Bällchen in den Handflächen formen und auf einem Teller in den Semmelbröseln rollen, bis sie vollständig bedeckt sind. Auf einen sauberen Teller legen und mit Frischhaltefolie abdecken.

Öl in einem Wok erhitzen und die Fleischbällchen 2 bis 3 Minuten braten. Das Goldbraun hängt von der Größe der Bällchen ab. Auf Küchenrolle abtropfen lassen und kochend heiß

ANMELDEN

Lista dei desideri

Per poter aggiungere prodotti alla lista dei desideri devi essere registrato.

Accedi al tuo profilo

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.