Wenn Vintage auf Technologie trifft

Die Ikonen des Designs erfinden sich neu, um mit der Zeit Schritt zu halten

Design, Essen, Mode, Motoren. In diesen Bereichen kommen und gehen die Trends und die Moden folgen zyklisch aufeinander. Eine Sache ist jedoch sicher: Ikonen des Designs gehen nie unter.

 

Die Aktualität mancher Lösungen und die zeitlose Schönheit gewisser Objekte, auch dank des Booms der industriellen Entwicklung im letzten Jahrhundert und der konsequenten Weiterentwicklung der Produktionstechniken, ist der Beweis, dass Exzellenz belohnt wird, wenn sie von einem gewinnenden Gedanken unterstützt wird. Lampen, Einrichtungszubehör, aber auch Autos und Alltagsgegenstände: Ob Sie ein Fan der großen Meister oder der neuen Hebel des Industriedesigns sind, spielt keine Rolle. Die letzten sieben Jahrzehnte unseres Planeten haben ein reiches Erbe an ikonischen Objekten hinterlassen, eine ideale Verbindung von Schönheit und Funktionalität.

barcelona-chair-chrome-plated-ludwig-mies-van-der-rohe-knoll-11(1)

Barcelona Chair

Der berühmte Architekt Mies Van Der Rohe behauptete: „Less is more“: Weniger ist mehr.
In diesen Worten finden wir den roten Faden, der alle Ikonen des Designs verbindet: Wesentlichkeit. Ja, denn weit entfernt von überflüssiger Virtuosität mit dem Zeichenstift, findet sich die wahre Herausforderung des Designers in der Fähigkeit, wenige Linien zu zeichnen, die perfekte Synthese eines komplexen Konzepts, das dazu bestimmt ist, für Generationen erhalten zu bleiben.

Was charakterisiert ein zeitloses Objekt und macht daraus eine Ikone? Gehen wir von den Grundlagen aus: Design beginnt zuerst mit einer Not. Die Antwort gibt der Designer, der den Bedarf in etwas Konkretes überführt. Es ist ein Objekt, das ikonisch wird. Es ist etwas, das immer bei uns war: Vielleicht sind wir damit aufgewachsen, vielleicht haben wir es immer in Zeitschriften oder in Filmen gesehen. Es hat auch manchmal ungewöhnliche Formen, aber einfache, geniale, wiedererkennbare. Und dann, passt es sich an jeden Stil an. 

Eine Ikone entwickelt sich also, sie wird nicht geboren. Aber die Anforderungen wechseln mit den Jahren und wir können wirklich erst beginnen von Ikonen zu sprechen, wenn ein Objekt eine starke Idee verkörpert, die über die Form hinausgeht: Der Charakter, die essentiellen und eleganten Linien, bestimmen seine Fähigkeit im Laufe der Zeiten zu glänzen. Der Schlüssel, der dem Objekt erlaubt, sich an den Wandel der Anforderungen und der Gesellschaft anzupassen, ist dann die Technik.  Viele Objekte aus unserer Vergangenheit finden heute wieder ihren Platz dank technologischer Implementierungen überarbeitet und mit vielen neuen Funktionen bereichert. Der Schallplattenspieler, zum Beispiel, Ex-Kultobjekt, das auf den Speichern vergessen wurde und in den letzten Jahren ins Rampenlicht zurückgekehrt ist, ist heute mit Bluetooth und Wifi ausgestattet, damit er zeitgemäß und in jedem Kontext verwendbar ist.  

photo-1502773860571-211a597d6e4b
photo-1508048236731-b5ef91f7840c

Der Mini Minor, entworfen 1959, war die utilitaristische Revolution, die von der British Motor Corporation ins Leben gerufen wurde, um sich dem Wettbewerb auf dem Markt zu stellen Niemand hätte sich vorgestellt, dass seine charismatischen Rundungen eines Tages nicht nur für motorisierte Enthusiasten zu einem Objekt der Begierde werden würden: Im Jahr 2001 weihte BMW endgültig sein Bild und der Mini erwarb neue mechanische und ästhetisch-avantgardistische Charakterzüge und blieb so das Symbol für eine dandyhafte Vintagehaltung.

Aber heute bedeutet Innovation, die Ergänzungen unseres Alltags nachhaltig und ohne Auswirkungen zu machen - oder quasi. Tatsächlich wird 2018 der italienische Kleinmotorradhersteller Piaggio auf Diesel verzichten, um sich auf den Markt alternativer Kraftstoffe zu konzentrieren, und eine elektrische und hybride Version der historischen Vespa auf den Markt bringen. Hier sind die wahren Nachrichten: Historisches Design, das sich bereichert, verbessert sich, um zu bleiben und uns in den kommenden Jahren zu begleiten. 

B_VespaElettrica-025

Auch in unseren Häusern können wir uns ikonischem, aber modernem Design anvertrauen: Wir sprechen über die perfekte Vereinigung von zeitlosem Design und avantgardistischer Technologie, perfekt von KitchenAid in futuristische Haushaltsgeräte mit großem ästhetischen und funktionalen Wert übersetzt.

Die Eleganz ikonischer Objekte, der Protagonisten der Ästhetik des 20. Jahrhunderts, ins Leben zurückzubringen ist es, was die Haushaltsgeräte wie den Küchenroboter KitchenAid charakterisiert, der durch sein wiedererkennbares Design einzigartig in der Kategorie ist. Oder den Iconic Fridge, einem neuen Stück aus dem Haus KitchenAid, der ideal ist, um Ihrer Küche eine trendige und charaktervolle Note zu geben, ohne auf den Luxus der avantgardistischen Technologie zu verzichten.

maxresdefault

Ikone des Wohlstands und der modernen Zeiten, sowie der erste wahre Einrichtungsgegenstand einer Küche, ist der Kühlschrank seit den 50er Jahren zu einem unabdingbaren Gegenstand geworden, als er offiziell sein Debüt in den Küchen der ganzen Welt als revolutionäres Instrument, um das Leben zu vereinfachen, gab. Ein Meisterwerk aus Edelstahl und Glas, ausgestattet mit Energiesparsystem, LED-Beleuchtung, Gefrierfach, Temperaturkontrollsystem: Der neue Iconic Fridge von KitchenAid ist ein technisches Juwel hinter einer bewusst retro inspirierten Hülle in drei exquisiten Vintagefarben, die den so vertrauten und charakteristischen Linien der 50er Jahre zuzwinkern. Eine Ode an die ikonische Essentialität, gepriesen von der Technologie: Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, einen Hauch Vintage in Ihrem Leben zu haben.

Verwandte Inhalte

Wunschliste

Sie müssen angemeldet sein, um Produkte zur Wunschliste hinzuzufügen.

Anmelden

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.