i

It’s all about guts!

Man hört immer öfter, dass der Darm unser zweites Gehirn ist und heutzutage beschäftigt sich auch der größte Teil der Ernährungstrends mit dem Wohlergehen des Darms. Mit welchen Ratschlägen? Dass man bunte Speisen verzehren soll!

Trends kommen und gehen, dies wissen wir ja alle. Ob in der Mode oder Design, wenn es um Stil geht, hat man oft keine Zeit, sich an den aktuellsten Vorschlag zu gewöhnen und schon ist es wieder Zeit alles zu ändern. In der Gesundheit und auf dem Tisch ist die Tendenz sehr ähnlich. Einige der jüngsten Trends konnten sich aber durchsetzen und somit auch etablieren. Einer davon ist vor allem die Gesundheit des Darms, die eng mit dem Zustand der Haut, der Stimmung und der Wirksamkeit des Immunsystems verbunden ist. Die Aufmerksamkeit und Fürsorge für den Magen ist in der Tat viel wichtiger geworden als je zuvor und ist sogar zu einem sozialen Trend geworden, der von immer mehr Menschen auf der ganzen Welt angenommen wird. Die Wahl von - so weit wie möglich - Lebensmitteln, die dem Darm helfen gut zu funktionieren, wird zum neuen Mantra und zum neuen optimalen Lebensstil, der auch auf das tägliche Leben anzuwenden ist. 

Letztendlich ist es auch wahr, dass wir das sind, was wir essen und wir somit die Gesundheit des Darms fördern oder sogar auch gefährden können. Erklären wir es besser. Es ist jetzt bekannt, dass das, was wir essen, die Darmflora (Mikrobiota) bestimmt, die in unserem Darm gedeiht. Die Neuheit stammt stattdessen aus einigen wissenschaftlichen Untersuchungen, die kürzlich gezeigt haben, dass gute Bakterien gefördert werden können durch den Verzehr von bunten Lebensmitteln und Gemüse, d. h. solchen, die in Englisch als Gut Friendly Food und hier in Italien schlichter unter dem Namen „Lebensmittel für den Darm“ bekannt sind. 

Anbei 3 davon, damit Sie nicht unvorbereitet zu diesem Thema sind.

Kimchi: eine koreanische Alternative zum lokalen Sauerkraut, würzig und schmackhaft. Es handelt sich hier um einen fermentierten Kohl, der mit verschiedenen Gewürzen und Zutaten, darunter Salz, scharfer Paprika, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer hergestellt wird. Traditionell wird es auf Fischbasis hergestellt, aber es ist auch leicht, eine Gemüseversion im Handel zu finden oder zuhause vorzubereiten. Es ist reich an Probiotika und stellt eine ausgezeichnete Unterstützung für die Gesundheit des Darms dar.

Miso: ein japanisches Gewürz aus fermentierten Sojabohnen, ideal für den Dickdarm, der eine Vorliebe für Probiotika hat. Zusätzlich zu allen gesundheitlichen Vorteilen hat es auch einen fantastischen Geschmack, der es zu einer gewinnenden Kombination macht, ideal für Soßen und salzige Gewürze oder um Suppen oder Brühen eine würzige Note zu verleihen. Seine Zugabe soll strikt gegen Ende des Kochvorganges geschehen, damit die Probiotika geschont wird.

Eingemachtes: säurehaltiges Gemüse wie Gurken & Co. So einfach ist es, denn Gurken können reich an Antioxidantien sein und werden somit zu idealen Verbündeten des Darms. Für den Erhalt der Nährstoffe raten wir zur Wahl von frisch eingemachtem Gemüse, das im Kühlregal angeboten wird.

Für diejenigen, die sich für diese Art von gesundem Geschmackserlebnis entscheiden, wächst der Wunsch, zu Hause zu kochen, um auch mit diesen Zutaten experimentieren zu können. Dabei wird man sich, für den Erhalt der Nährstoffe der Zutaten für Kocharten entscheiden, um alle Eigenschaften der Lebensmittel zu wahren. Sie werden neue Zubereitungshorizonte ansteuern, die Ihre Kreativität herausfordern und Sie werden damit auch Freunde zum Abendessen einladen können. Der ideale Verbündete dabei ist der Twelix KitchenAid Backofen, der verschiedene Garverfahren, Dampf- und Standardvorgänge garantiert. Ganz zu schweigen vom KitchenAid Chef Touch System, das aus drei hochstehenden Geräten besteht: einem Vakuumierer, einem Dampfgarer und einem Schockfroster für ultraschnelles Kühlen und Einfrieren.

Verwandte Inhalte

top

Wunschliste

Sie müssen angemeldet sein, um Produkte zur Wunschliste hinzuzufügen.

Anmelden

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.