i

If the kitchen becomes a lab

Das technologische Labor für die Gourmetküche, wie die Küchen der top Chefkochs geplant.

Eine Rückkehr einer Idee der alten Zeiten, als die Küche außerhalb der Metropolregionen, der Mittelpunkt des Hauses war. Genauso scheint der letzte Trend in der Möbelbranche zu sein und dadurch entdeckt sich die Küche als multifunktionaler Ort wieder, ein modernes Hi-Tech Labor, in dem man die Vorbereitung der Gerichte als transformative Kunst erleben kann. Nicht nur wegen der Technologie die man zu Verfügung hat. Materialien, Aufteilung der Räume, Zugriff der Mittel: Die ganze Organisation der Küche hat sich verändert, von der Regelung inspiriert, die im Laufe der Jahre von den Top Chefkochs in deren Küchen geschaffen wurden.  

Hier ist eine Labor-Version von einem Küchenbereich, der bis vor kurzem, nicht gerade als einfache „Küche“ entworfen wurde und mit einem Ende am Wohnbereiche begrenzt ist, aber sicherlich und hauptsächlich in Kontinuität mit dem Wohnbereich konzipiert ist. In dieser Eigenschaft war sie für Jahre die unbestrittene Hauptfigur der Zeitschriften und der Messen. Heute ist sie wieder die Königen der Wohnung, stolz und unabhängig und alles was dazu gehört ist der Reichtum und die Vielfalt der immer moderneren und multifunktionaleren Küchengeräte, Schlüsselelemente um echte Meisterwerke für unserem Geschmack zu machen.

Hinter den Küchengeräten verbirgt sich der Zugriff zu den Techniken der Top Chefkochs: zum Beispiel die Möglichkeit zum Vakuumgaren, Vakuumverpacken oder bei präzisen Temperaturen konservieren um jede Art von Bakterienwachstum oder Verlust des Nährwert zu vermeiden, die Möglichkeit mit Genauigkeit zu kochen, hunderte von Einstellungen zu benutzen um alles ordnungsgemäß zu bearbeiten, unabhängig von dem gewünschten Endziel. Partner der großen Rückkehr der Labor-Küche, als freundlicher Bereich, ist sie sicherlich die wiedergefundene Leidenschaft immer mehrerer Menschen für die Önogastronomie: Vorgekochte Gerichte und die schnelle Vorbereitung haben mehr Platz für die Suche nach Geschmäcke, Liebe der Tradition, Anbau, für das Biologische und gesunde Essen, für Experimente,  Fantasie und Verkostungen dagelassen.

Der Küchenbereich wird damit eine chemische Werkstatt der Umgebungen, Schmiede der Geschmäcke und der Gerüche. Ein Platz der Geselligkeit und Gemütlichkeit, innerhalb dessen man Gerichte und Ideen teilen kann und wo man reden und sich treffen kann. 

 

Die Vorbereitung des Essens wird so zu einem Trait d’union, ein roter Faden der den Dialog öffnet, der mit der Kraft der Fantasie und der Suche unterstützt wird, um immer mehr sehvergnügende Gerichte zu errichten. Man teilt es nicht nur mit Gästen, sondern auch mit der Außenwelt durch das Posten von Fotos und Videos in sozialen Netzwerken. Die Küche wird somit ein Bereich der reich an Erfahrungen und Potenzial ist, der in der Lage ist Subjektivität und Geselligkeit zu vereinen.

Die Freude der Selektion, der Auswahl und der Vorbereitung, bringt Präsentationen von Modellen die mit Vorreiter Materialien geplant wurden, hervor. Letztere sind in der Lage höchste Leistung zu garantieren  und vereinfachen die Arbeit und die Reinigung. Die Oberflächen und die funktionalen Modulen werden Größer und ermöglichen damit Lösungen für jede Notwendigkeit zu finden.

Bei den meisten Vorschlägen , bleiben die Geometrien sauber, fließend und zeichnen große und umfassende Flächen.  Die Passwörter sind Modularität, Funktionalität und teilen. Im Kochbereich, wenn es möglich ist, wird in der Mitte eine Kochinsel angebracht, um die Vorbereitung des Essens sichtbar zu machen. Es ist eine sehr wichtige Phase, das Wesen der Küchen-Labor Konzepts.Die Küchengeräte und andere unerlässliche und immer modernere multifunktionale Geräte sind absolut notwendig in dieser neuen Küchenidee. Die Formen passen sich diesem kreativen Arsenal an und werden einnehmend, während die Farben je nach der Einrichtung ausgewählt werden.

Von der Küchenmaschine bis zur Kaffeemaschine, von der Knetmaschine zum Mixer, vom Toaster zum Entsafter, von der Eis Maschine zum Mini Ofen für Waffel, Kekse, Cupcakes, bis zur Ausstattung für das Cake design. Außerdem, für Wein Kenner, Karaffen, Eimer, Thermometer:  Design Gegenstände die man nicht mehr hinter einer Schranktür verstecken muss: In der Labor-Küche werden diese Gegenstände wie Bilder offen gezeigt, in einem Bereich der immer mehr an eine Insel der Ruhe und der Gestaltung ähnelt, indem man Leidenschaften anbauen kann und eigene Ideen Formen und Substanzen geben kann.

Verwandte Inhalte

top

Wunschliste

Sie müssen angemeldet sein, um Produkte zur Wunschliste hinzuzufügen.

Anmelden

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.