Colourblocking mit Lebensmitteln

Chromotherapie ist der neue Grenzraum für gesunde Ernährung.

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, dass die Farbe von Ihres Essens Einfluss auf seine nutrtiven Eigenschaften hat? Schauen Sie sich einfach auf Instagram um, um zu sehen, worüber wir reden: einfarbige Gerichte sind ein neuer Trend, der in kurzer Zeit viral geworden ist. Zutaten: Mehrere Zutaten, die alle die gleiche Farbe, aber einen unterschiedlichen Vitamin-, Protein- und Mineraliengehalt haben, können in der gleichen Schale zusammengeworfen werden, um wahre Gesundheitsbomben zu kreieren.
Was verleiht Pflanzen ihren Farbton? Die Antwort ist Phytochemikalien: natürlich pigmentierte Substanzen wie Chlorophyll und Lycopin, die dem Gemüse unverwechselbare Farben verleihen. Dank diesen kann das „Serious About Food Magazine“ Ihnen tolle Tipps für schönere und gesündere Gerichte geben. Denn ein Gericht, welches schön anzusehen ist, schmeckt gleich doppelt so gut! Sind Sie bereit für einen Regenbogen?

ROT wie die Liebe. Rot ist eine energetische, positive und lebendige Farbe. Ein intensives Rot ist oft einer großen Menge an Lycopin und Anthocyanin zu verdanken – Carotinoide, die üblicherweise in rotem Gemüse und Früchten enthalten sind. Diese Substanzen haben signifikante antioxidative Eigenschaften, die Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verhindern können, und sind wertvolle Quellen für Vitamin C, das die Kollagenproduktion fördert und hilft, den Cholesteringehalt im Körper zu kontrollieren. Sie schützen uns nicht nur, sondern stimulieren auch unser Immunsystem, schützen die Haut und das lymphatische System und helfen uns mit ihren entwässernden Eigenschaften in Form zu bleiben. Probieren Sie diese Gourmet-Sommer-Salate in roten Tönen:

Rote Rüben und Äpfel. Backen Sie rote Rüben im Ofen mit Olivenöl und Thymian, bis sie weich sind, dann schneiden und würzen Sie sie mit einer Vinaigrette aus Senf, Apfelessig, Meerrettich, Salz und Pfeffer. Fügen Sie einen geschnittenen grünen Apfel und Pistazien hinzu, um ihnen den letzten Schliff zu verleihen. Wassermelone und Feta. Eine Wassermelone in Würfel schneiden und mit Gurken, Feta und roter Zwiebel mischen. Mit einem hausgemachten Dressing aus Honig, Minze und Limette anmachen. Wenn Sie einen Empire Red Artisan Toaster haben, sollten Sie den Salat für ein tolles Instagram-Foto auf einem Toast servieren!

GELB wie die Sonne, strahlend wie der Sommer! Gelbe und orange Zutaten, ebenfalls von Natur aus reich an Vitamin C, sind aufgrund der Flavonoide, die sie enthalten, lebenswichtig zur Vorbeugung gegen Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Zellalterung. Zudem hemmt ihr hoher Gehalt an Beta-Carotin freie Radikale. Seine starke hautschützende Wirkung fördert die Produktion von Vitamin A, das für die Geweberegeneration und den Schutz des Immunsystems unerlässlich ist. Holen Sie sich Ihre Portion Gelb mit diesen einfachen und schnellen Rezepten: Spaghetti aus Melone und roten Früchten. Dieses Sommer-Dessert ist leicht zuzubereiten mit den KitchenAid Stand Mixer-Zubehörteilen, (es wäre toll, wenn Sie eins in Majestic Yellow haben). Schälen und säubern Sie die Melone, und verwenden Sie dann den Spiralizer, um Melonenspaghetti vorzubereiten. Stellen Sie eine Coulis aus Himbeeren und Erdbeeren her, indem Sie diese mit dunklem Rum, einem Löffel Honig und einer Prise Salz in der Küchenmaschine mixen. Als letzten Touch verzieren Sie die Platte mit geriebener Kokosnuss und frischen Minzblättern.

Mango- und Bananen-Smoothie-Bowl.Um dieses erfrischende und köstliche Rezept zuzubereiten, pürieren Sie Bananen, Kiwi und gefrorene Mango - für eine smoothie-ähnliche Konsistenz - mit Mandelmilch. Gießen Sie den Smoothie in eine Schüssel und verzieren Sie ihn mit Würfeln aus Mango, Kiwi-Scheiben, Chia oder Hanfsamen und frischer Kokosnuss.

GRÜN
Grün ist die Farbe der Ruhe und Hoffnung, und eine grüne Ernährungsweise wird üblicherweise mit einem gesunden und ausgewogenen Leben in Verbindung gebracht. Grünes Ernährung bringt viele Vorteile: Chlorophyll ist eine starke Antioxidans und in Kombination mit Carotinoiden – welches auch in grünen Zutaten enthalten ist - stärkt es unseren Körper gegen Krebs und Gefäßerkrankungen. Grüne Lebensmittel sind oft reich an Magnesium, was bei der Aufnahme von Kohlenhydraten und Proteinen hilft und die Mineralabsorption und Druckregelung fördert. Es ist wirklich einfach, Ihrem Essen etwas „Grün“ hinzuzüfgen!

Grünes Hühnercurry. Grünes Thai-Curry passt aufgrund seines sehr frischen Geschmacks perfekt zu Gemüsegerichten und Salaten. Verwenden Sie die Green Apple Version des Artisan Mixers, um Koriander, Pfeffer, Heu, grünes Chili, Kurkuma, Ingwer und Kardamom zu mischen. Spargel- und Avocadosalat. Schneiden Sie einen großen Spargel in Scheiben - roh und knackig. Mischen Sie die Scheiben mit einer reifen Avocado, Koriander, viel frischer Limette und Pfeffer. Ultra-grün, ultra-gut!

LILA ist eine geheimnisvolle Farbe, die besonders von kreativen Menschen geschätzt wird, doch darüberhinaus ist es aufgrund seiner nutritiven Eigenschaften auch ein wahres Allheilmittel. Violette Zutaten bieten viele Vorteile, einschließlich dem Schutz des Harn-und Herz-Kreislauf-Systems, während ihre Carotinoide der Zellalterung und degenerativen Prozessen des Nervensystems entgegenwirken. Lila Lebensmittel enthalten zudem Anthocyanine, die die Blutzirkulation und die Kapillargefäße schützen, und sind eine wichtige Quelle für Magnesium, Kalium und Vitamin C. Verwenden Sie Ihren violetten Plumberry Artisan Stand Mixer zusammen mit demm Slow Juicer-Zubehör, um köstliche Smoothies oder nahrhafte Säfte zuzubereiten.

Smoothie Bowls. Mischen Sie gefrorene Cranberries mit Kokosmilch, Macapulver und Acai zusammen mit einem Teelöffel Stevia. Mit Cranberries und geschälten Kürbiskernen verzieren. Lecker!

Verwandte Inhalte

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.