Arten von Kaffeegetränken

Rachel Thomas

UK

Entdecken Sie die beliebtesten Arten von Kaffeegetränken und wie Sie sie selbst zu Hause zubereiten können. Bringen Sie das Café-Gefühl in Ihre Küche, von einem robusten Espresso bis zu einem mit Schokolade bedeckten gemütlichen Mokka. Worauf warten Sie noch?

Arten von Kaffeegetränken, deren Zubereitung ein Genuss ist

Die Grundlage der meisten Kaffeegetränke ist ein perfekter Espresso. Kombinieren Sie diesen Espresso mit einem Milchschaum Ihrer Wahl – cremig oder schaumig –, um eine ganze Reihe verführerischer saisonaler Rezepte zuzubereiten.
 
Wenn Sie die Zubereitung des Espressos beherrschen, können Sie diese köstlichen Kaffeegetränke ganz einfach zubereiten. Welche Zubereitungsart probieren Sie als Erstes aus?

Café Latte
Cappuccino
Irish Coffee
Eisgekühlter Kaffee
Pumpkin Spice Latte
Latte Macchiato 
Espresso Macchiato 
Mokka
Americano

Espresso zu Hause zubereiten

Das Wichtigste zuerst. Um all diese verschiedenen Kaffeegetränke zuzubereiten, müssen Sie wissen, wie Sie mit einer KitchenAid Espressomaschine einen authentischen Espresso zubereiten können. Dies sind die Schritte:
• Befüllen Sie den Wasserbehälter mit frischem Wasser und schalten Sie die Maschine ein;
• das Wasser erwärmt sich auf die richtige Temperatur;
• wählen Sie nach dem Erhitzen Ihren Filterträger aus und drücken Sie ihn in den Siebträger;
• befüllen Sie den Filterträger mit Espressopulver;
• schlagen Sie leicht mit der Handfläche an die Seite des Siebträgers, um das Espressopulver gleichmäßig im Siebträger zu verteilen, und drücken Sie es dann mit dem Tamper fest nach unten;
• setzen Sie den Siebträger an die Maschine und ziehen Sie ihn fest;
• wählen Sie die Espressomenge – und los geht's!

Café Latte

Café latte

Normalerweise nur als „Latte“ bezeichnet, ist dies wahrscheinlich das beliebteste Kaffeegetränk, das es gibt. Sein Name stammt vom italienischen Wort für Kaffee mit Milch (caffè e Latte). Er besteht aus einem Schuss Espresso und cremigem Milchschaum.

Versuchen Sie sich zum Abschluss mit dieser wunderbar geschäumten Milch noch an Latte Art, um sich wirklich wie im Café zu fühlen. Unsere Espressomaschine verfügt über einen integrierten Dampfstab, der sich ideal für seidigen Mikroschaum eignet, den Sie aus unterschiedlichen Höhen eingießen können, um Formen auf der Oberfläche zu erzeugen.

Cappuccino

Der Cappuccino stammt aus Österreich und wird aufgrund der Farbe des Getränks, die der Farbe der Kutte eines Kapuzinermönchs ähnelt, als „Kapuziner“ bezeichnet.

Heute ist ein Cappuccino für seine drei verschiedenen Schichten Espresso und seinen seidigen Milchschaum bekannt, oft mit einem Spritzer Kakaopulver oder Zimt darüber. Oder machen Sie es wie in den USA und geben Sie einen aromatisierten Sirup, z. B. mit Haselnuss- oder Karamellaroma, hinzu.

Cappuccino

Irish Coffee

Irish coffee

Für den perfekten Irish Coffee am Abend benötigen Sie heißen Espresso, Zucker und irischen Whiskey. Rühren Sie sie zusammen, mischen Sie sie in einem Toddy-Glas und geben Sie dickflüssige ungeschlagene Sahne hinzu.

Und denken Sie daran: Selbst wenn Sie normalerweise keinen Zucker in den Kaffee geben, sorgt er dafür, dass sich die Sahne an der Oberfläche hält – das Markenzeichen des Irish Coffee.

Eiskaffee

Eisgekühlter Kaffee ist süß, kühl, cremig und erfrischend – ein köstliches Getränk nicht nur für den Sommer. Allerdings passiert schnell einmal ein Fehler. Ist der Espresso zu heiß, schmilzt das Eis zu schnell. Ist er zu kalt, löst sich der Zucker nicht auf.

Geben Sie Ihren Zucker in die Tasse, bevor Sie Ihren Espresso ziehen, fügen Sie Milch hinzu, um den Espresso zu kühlen, fügen Sie dann Eis hinzu, und schon haben Sie einen perfekten Eiskaffee.

iced-coffee

Pumpkin Spice Latte

Pumpkin spice latte coffee in a cup

Eine ziemlich neue Ergänzung der Liste der verschiedenen Kaffeegetränke ist dieser herrlich gemütliche Winterwärmer. Mixen Sie weiches Kürbispüree, Espresso, Gewürze und geschäumte Milch – alles mit einer luxuriösen Schicht Schlagsahne darauf.

Und die gute Nachricht ist, dass das Kürbispüree aus der Dose aus den USA jetzt auch in vielen europäischen Supermärkten zu finden ist. Wird das die neueste Ergänzung Ihres Repertoires?

Latte Macchiato 

Dies ist ein Milchkaffee, bei dem der Espresso auf die Milch gegossen wird, um eine dunkle Schicht zu erzeugen, daher sein Name, der auf Italienisch „gefärbte Milch“ bedeutet.

Anstatt dem Espresso Milch hinzuzufügen, fügen Sie den Espresso der samtigen Milch hinzu, und gießen Sie ihn langsam, um eine wunderschöne Kaffeeschicht zu erhalten. Abschließend fügen Sie noch eine Schaumkrone hinzu.

Servieren Sie ihn in einem hohen Glas, um den beeindruckenden Farbverlauf zu präsentieren.

Latte macchiato

Espresso Macchiato

Anders als der Latte Macchiato hat er nur einen oder zwei Löffel Milchschaum. Der Espresso wird zuerst in die Tasse gegossen und der Schaum liegt auf ihm.

Während also im Latte Macchiato Espresso-Schlieren durch die Milch verlaufen, weisen Espresso Macchiatos weiße Milchschaum-Schlieren im Espresso auf. Probieren Sie beides aus und finden Sie heraus, was Sie bevorzugen.

Mokka

Sie können sich nicht zwischen Kaffee und heißer Schokolade entscheiden? Dann ist das genau das richtige Getränk für Sie.

Kaffee und Schokolade sind eine himmlische Kombination. Dieses köstliche Getränk kombiniert Espresso, cremige Milch und Kakao oder heißes Schokoladenpulver.

Wenn Sie in Genusslaune sind, fügen Sie doch zusätzlich noch eine Schicht Schlagsahne und Kakaopulver hinzu. Das haben wir uns alle manchmal verdient ...

Americano

Americano

Es heißt, dass US-Soldaten, die während des Zweiten Weltkriegs in Italien stationiert waren, Espresso zu stark fanden, sodass sie Wasser hinzugaben und der Americano geboren wurde.  

Ein echter Americano sollte keine Crema haben, wenn Sie also nach dem Ziehen des Espressos Wasser hinzugeben, löst sich die Crema im Getränk auf. Aber wenn Sie Ihre Crema lieben, machen Sie es umgekehrt (also einen Long Black).

Tipps für die Herstellung von verschiedenen Arten von Kaffeegetränken

Für welches Getränk Sie sich auch entscheiden, es wird ausgezeichnet schmecken, wenn Sie:
• Ihre Kaffeebohnen selber mahlen, um die frischesten Aromen und Öle zu erhalten;
• den korrekten Mahlgrad für das Getränk, das Sie machen, verwenden;
• Ihre Kaffeebohnen richtig lagern, um sie so frisch wie möglich zu halten.
 
Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Grundlagen und schon sind Sie auf dem besten Weg. 
 
Kaffeemühle ansehen >

Entdecken Sie die verschiedenen Arten von Kaffeebohnen 

Es gibt nicht nur viele Arten von Espresso-Getränken zu probieren, sondern auch eine ganze Welt verschiedener Kaffeebohnen, Röstungen und Regionen zu entdecken. Das Klima und der Boden in den Kaffeeanbaugebieten beeinflussen das Geschmacksprofil, wobei alles, vom Regen bis zur Höhenlage, zum Geschmack beiträgt. 

Von den erdigen, pflanzlichen Aromen Asiens über die floralen Noten Afrikas bis hin zu den nussigen und schokoladigen Tönen Lateinamerikas – Sie werden den Unterschied im fertigen Getränk schmecken.

Sie können die volle Kraft jedes Profils mit einem Kaffee aus einem einzigen Ursprungsland genießen oder eine köstliche und ausgewogene Mischung finden, die zu Ihren Geschmacksknospen passt. Regt zum Experimentieren an. 
 
Entdecken Sie die verschiedenen Arten von Kaffeebohnen >

 

 

 

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.