Vorherige Seite
Kinder und Familie

Spiralförmige Zucchininudeln mit Brokkoli-Basilikum-Pesto

Für den Pesto Olivenöl, Zitronensaft, Basilikum, Brokkoli, Pinienkerne, Miso (oder Parmesan), Knoblauch, Salz und Pfeffer in den Behälter des KitchenAid® Power Plus® Blender geben.

Das kochen beginnen

Werkzeuge

Einzelheiten

13

Zutaten

7

Schritte

Zutaten

  • ½ Tasse (120 ml)Extravergine-olivenöl
  • 3 ELFrischer zitronensaft
  • 2 Tassen (50 g)Basilikum-Blätter
  • 1 Tasse (75 g)rohe Brokkoli-Röschen (½ mittlerer Brokkoli)
  • ½ Tasse (70 g)Pinienkerne, Mandelstifte oder rohe Walnüsse
  • 2 TLweiße Miso-Paste oder ½ Tasse geriebener Parmesan oder mehr, nach Geschmack
  • 2 TLgehackter Knoblauch (2 Zehen)
  • ¾ TLMeersalz oder mehr, nach Geschmack, plus mehr zum Servieren
  • ¼ TLfrisch gemahlener schwarzer Pfeffer, plus mehr zum Servieren
  • 2 große oder 4 kleineZucchini, zu Zoodles spiralgeschnitten
  • 1 Tasse (140 g)Salatgurke, fein gewürfelt
  • 1 Tasse (75 g)rohe Brokkoli-Röschen, fein gehackt (½ mittlerer Brokkoli)
  • ¼ Tasse (30 g)geschälte Hanfsamen
Machen sie es jetzt
  • Schritt 1

    Für den Pesto Olivenöl, Zitronensaft, Basilikum, Brokkoli, Pinienkerne, Miso (oder Parmesan), Knoblauch, Salz und Pfeffer in den Behälter des KitchenAid® Power Plus® Blender geben.

  • Schritt 2

    Den Deckel schließen, den kleinen Verschluss in der Mitte herausnehmen und den Stampfer einführen. Variable Geschwindigkeit auf 11 einstellen und die Zutaten 20 bis 30 Sekunden verarbeiten. Dabei den Stampfer verwenden, um die Zutaten an die Messer zu schieben, bis alle Zutaten grob vermischt, aber noch nicht glattgemixt sind.

  • Schritt 3

    In einer großen Schüssel mit den Händen die Zucchini-Nudeln, Gurkenwürfel und Brokkoli vorsichtig vermischen.

  • Schritt 4

    1 Tasse (230 g) von dem Pesto an die Zucchininudelmischung geben und vorsichtig per Hand einmassieren, dann schrittweise weiteren Pesto nach Geschmack hinzugeben.

  • Schritt 5

    Die Mischung wird durch die Bewegung Wasser abgeben, so dass der Pesto leichter zu verteilen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Schritt 6

    Auf vier Teller verteilen und mit Hanfsamen bestreuen. Sofort servieren und etwaigen übergebliebenen Pesto am Tisch reichen.

  • Anmerkungen

    Der Pesto kann einem, wenn er frisch aus dem Blender kommt, etwas scharf, säuerlich und salzig erscheinen. Dies wird sich jedoch geben, wenn er mit den Nudeln geschwenkt wird. Man kann den Pesto auch mit einer Packung traditioneller Pasta verwenden. Wenn Sie den Pesto dagegen als ein Dip für Rohkost oder Cracker verwenden möchten, oder auf Sandwiches oder Wraps, dann halten Sie ½ EL vom Zitronensaft und ¼ TL Salz zurück und geben erst beim Abschmecken falls nötig noch etwas davon hinzu.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Offene lasagne mit geröstetem gemüse und kräuterricotta

Den Ofen auf 220°C/Gas Stufe 7 vorheizen. Die Nudelblätter auf eine bemehlte Fläche legen und in Rechtecke...

  • 30' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Crostini mit schokolade-tapenade

Die Schokolade schmelzen. Die Oliven und Thymianblätter im Blender mixen. Bei laufendem Motor nach und...

  • 10' Vorbereitung

Einfach, und doch einfach gut

Mehl und Salz mit der kalten Butter (gewürfelt) in die Küchenmaschine geben. Knethaken anbringen und...

  • 60' Vorbereitung

Bleiben sie up to date

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, für wunderbare Speise-Inspirationen, hilfreiche Tricks und verlockende KitchenAid-Angebote.

ANMELDEN

Ich verstehe und bestätige den Inhalt der Datenschutzerklärung und:


a) Ich stimme zu, personalisierte Werbemitteilungen in Bezug auf KitchenAid und andere Marken der Whirlpool Corporation zu erhalten.



b) In Bezug auf die Garantieleistungen für meine Haushaltsgroßgeräte möchte ich von Domestic & General Insurance PLC kontaktiert werden.

Spiralförmige Zucchininudeln mit Brokkoli-Basilikum-Pesto

Schritt 1

Für den Pesto Olivenöl, Zitronensaft, Basilikum, Brokkoli, Pinienkerne, Miso (oder Parmesan), Knoblauch, Salz und Pfeffer in den Behälter des KitchenAid® Power Plus® Blender geben.

Schritt 2

Den Deckel schließen, den kleinen Verschluss in der Mitte herausnehmen und den Stampfer einführen. Variable Geschwindigkeit auf 11 einstellen und die Zutaten 20 bis 30 Sekunden verarbeiten. Dabei den Stampfer verwenden, um die Zutaten an die Messer zu schieben, bis alle Zutaten grob vermischt, aber noch nicht glattgemixt sind.

Schritt 3

In einer großen Schüssel mit den Händen die Zucchini-Nudeln, Gurkenwürfel und Brokkoli vorsichtig vermischen.

Schritt 4

1 Tasse (230 g) von dem Pesto an die Zucchininudelmischung geben und vorsichtig per Hand einmassieren, dann schrittweise weiteren Pesto nach Geschmack hinzugeben.

Schritt 5

Die Mischung wird durch die Bewegung Wasser abgeben, so dass der Pesto leichter zu verteilen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Auf vier Teller verteilen und mit Hanfsamen bestreuen. Sofort servieren und etwaigen übergebliebenen Pesto am Tisch reichen.

Anmerkungen

Der Pesto kann einem, wenn er frisch aus dem Blender kommt, etwas scharf, säuerlich und salzig erscheinen. Dies wird sich jedoch geben, wenn er mit den Nudeln geschwenkt wird. Man kann den Pesto auch mit einer Packung traditioneller Pasta verwenden. Wenn Sie den Pesto dagegen als ein Dip für Rohkost oder Cracker verwenden möchten, oder auf Sandwiches oder Wraps, dann halten Sie ½ EL vom Zitronensaft und ¼ TL Salz zurück und geben erst beim Abschmecken falls nötig noch etwas davon hinzu.

Wunschliste

Sie müssen angemeldet sein, um Produkte zur Wunschliste hinzuzufügen.

Anmelden

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.