Vorherige Seite
Schnell und einfach

Rauchige Tomatensuppe mit Kichererbsen

Brühe, getrocknete Tomaten, Frühlingszwiebel, Datteln, Knoblauch, Salz, geräucherten Paprika und Cayenne-Pfeffer-Flocken in den Behälter des KitchenAid® Power Plus® Blender geben.

Das kochen beginnen

Werkzeuge

Einzelheiten

12

Zutaten

9

Schritte

Zutaten

  • 4 Tassen (960 ml)Gemüsebrühe
  • 1 Tasse (88 g)sonnengetrocknete Tomaten (weich oder in Öl eingelegt; eventuelles Öl erst abtropfen lassen und dann mit Küchentuch abtupfen)
  • ¼ Tasse (20 g)Frühlingszwiebel, gehackt (weißen und grünen Teil)
  • 2mittelgroße frische Datteln, entkernt
  • 1mittelgroße Knoblauchzehe (1 TL gehackt)
  • 1 TLMeersalz oder mehr, nach Geschmack
  • ¼ TLgeräucherter Paprika
  • ⅛ TLCayenne-Pfeffer-Flocken
  • 2 Tassen (300 g)frische Tomaten, geviertelt
  • 1 ELfrischer Zitronensaft zum Servieren
  • 2 (15 oz./425 g)Dosen gekochte Kichererbsen (3 Tassen/ 540 g), abgespült und abgetropft
  • ½ Tasseglattblättrige Petersilie, fein gehackt, und etwas mehr zum Servieren
Machen sie es jetzt
  • Schritt 1

    Brühe, getrocknete Tomaten, Frühlingszwiebel, Datteln, Knoblauch, Salz, geräucherten Paprika und Cayenne-Pfeffer-Flocken in den Behälter des KitchenAid® Power Plus® Blender geben.

  • Schritt 2

    Den Deckel schließen und das Adapti-Blend™ Suppen-Programm wählen.

  • Schritt 3

    Einschalten und abwarten, bis die Maschine sich von selbst ausschaltet.

  • Schritt 4

    Als Alternative, etwa 5 Minuten lang manuell mixen, dabei auf Geschwindigkeitsstufe 1 beginnen und schrittweise bis Stufe 10 erhöhen.

  • Schritt 5

    Die frischen Tomaten und den Zitronensaft hinzugeben, den Deckel schließen und auf variabler Geschwindigkeit 3 etwa 3 bis 5 Sekunden lang verarbeiten, bis die Tomaten gerade eben zerstückelt sind.

  • Schritt 6

    Kichererbsen und Petersilie hinzugeben und die Suppe mit dem Deckel etwa 1 Minute ziehen lassen, damit die Kichererbsen warm werden.

  • Schritt 7

    Die Suppe ist heiß, wenn sie aus dem Blender kommt.

  • Schritt 8

    Auf Suppenschüsseln verteilen, etwas gehackte Petersilie darüber streuen und sofort genießen.

  • Anmerkungen

    Für Demozwecke ist es besser, die Suppe in einen Topf zu gießen und dann von dort mit einem Schöpflöffel in kleine Tassen umzufüllen, denn so erhalten Sie eine bessere und gleichmäßigere Verteilung der Flüssigkeit und der Kichererbsen und anderen festen Bestandteile.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Offene lasagne mit geröstetem gemüse und kräuterricotta

Den Ofen auf 220°C/Gas Stufe 7 vorheizen. Die Nudelblätter auf eine bemehlte Fläche legen und in Rechtecke...

  • 30' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Crostini mit schokolade-tapenade

Die Schokolade schmelzen. Die Oliven und Thymianblätter im Blender mixen. Bei laufendem Motor nach und...

  • 10' Vorbereitung

Einfach, und doch einfach gut

Mehl und Salz mit der kalten Butter (gewürfelt) in die Küchenmaschine geben. Knethaken anbringen und...

  • 60' Vorbereitung

Bleiben sie up to date

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, für wunderbare Speise-Inspirationen, hilfreiche Tricks und verlockende KitchenAid-Angebote.

ANMELDEN

Ich verstehe und bestätige den Inhalt der Datenschutzerklärung und:


a) Ich stimme zu, personalisierte Werbemitteilungen in Bezug auf KitchenAid und andere Marken der Whirlpool Corporation zu erhalten.



b) In Bezug auf die Garantieleistungen für meine Haushaltsgroßgeräte möchte ich von Domestic & General Insurance PLC kontaktiert werden.

Rauchige Tomatensuppe mit Kichererbsen

Schritt 1

Brühe, getrocknete Tomaten, Frühlingszwiebel, Datteln, Knoblauch, Salz, geräucherten Paprika und Cayenne-Pfeffer-Flocken in den Behälter des KitchenAid® Power Plus® Blender geben.

Schritt 2

Den Deckel schließen und das Adapti-Blend™ Suppen-Programm wählen.

Schritt 3

Einschalten und abwarten, bis die Maschine sich von selbst ausschaltet.

Schritt 4

Als Alternative, etwa 5 Minuten lang manuell mixen, dabei auf Geschwindigkeitsstufe 1 beginnen und schrittweise bis Stufe 10 erhöhen.

Schritt 5

Die frischen Tomaten und den Zitronensaft hinzugeben, den Deckel schließen und auf variabler Geschwindigkeit 3 etwa 3 bis 5 Sekunden lang verarbeiten, bis die Tomaten gerade eben zerstückelt sind.

Schritt 6

Kichererbsen und Petersilie hinzugeben und die Suppe mit dem Deckel etwa 1 Minute ziehen lassen, damit die Kichererbsen warm werden.

Schritt 7

Die Suppe ist heiß, wenn sie aus dem Blender kommt.

Schritt 8

Auf Suppenschüsseln verteilen, etwas gehackte Petersilie darüber streuen und sofort genießen.

Anmerkungen

Für Demozwecke ist es besser, die Suppe in einen Topf zu gießen und dann von dort mit einem Schöpflöffel in kleine Tassen umzufüllen, denn so erhalten Sie eine bessere und gleichmäßigere Verteilung der Flüssigkeit und der Kichererbsen und anderen festen Bestandteile.

Wunschliste

Sie müssen angemeldet sein, um Produkte zur Wunschliste hinzuzufügen.

Anmelden

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.