Pasta mit Frühlingsgefühlen

Vorbereitung

30Min.

Pasta mit Frühlingsgefühlen

Eiernudeln selbst herzustellen, verschafft nicht nur ein Gefühl der Zufriedenheit, sondern ist auch die Garantie für stets frische und hochwertigste Zutaten ohne künstliche Zusatzstoffe. Mit dem Nudelvorsatz der Artisan-Küchenmaschine mit 4,8 L Fassungsvermögen von KitchenAid können Sie die Dicke der Nudelblätter genau steuern, sodass Sie Tagliatelle oder Tagliolini (und sogar Spaghetti) in nur einem Schritt ohne viel Aufhebens in jeder Dicke herstellen können. Das geht leichter, schneller und zuverlässiger als mit jeder anderen Nudelmaschine.

Zutaten

  • 400 g Hartweizengrieß + 50 g extra
  • 4 Bioeier
  • 1 TL Salz
  • 1 Bund frischer Spargel
  • 300 g Ackerbohnen
  • - Käse: pecorino toscano
  • - Natives olivenöl, salz und pfeffer

Mehl, Salz und Eier in die Mengschüssel geben. Den Knethaken anbringen und die Zutaten auf kleinster Geschwindigkeitsstufe vermengen. 2 bis 3 Minuten schlagen; der Teig darf nicht zu trocken werden. Gegebenenfalls 1 EL Wasser hinzufügen. Sobald ein glatter, gleichförmiger Teigklumpen entstanden ist, diesen vom Knethaken nehmen und in 6 bis 8 Stücke zerschneiden. Jedes Stück mit dem zusätzlichen Grieß leicht bestäuben und in den Handflächen flach zusammendrücken, dann auf einem sauberen Geschirrtuch ablegen.

Sobald ein glatter, gleichförmiger Teigklumpen entstanden ist, diesen vom Knethaken nehmen und in 6 bis 8 Stücke zerschneiden. Jedes Stück mit dem zusätzlichen Grieß leicht bestäuben und in den Handflächen flach zusammendrücken, dann auf einem sauberen Geschirrtuch ablegen.

Sobald ein glatter, gleichförmiger Teigklumpen entstanden ist, diesen vom Knethaken nehmen und in 6 bis 8 Stücke zerschneiden. Jedes Stück mit dem zusätzlichen Grieß leicht bestäuben und in den Handflächen flach zusammendrücken, dann auf einem sauberen Geschirrtuch ablegen.

Sobald ein glatter, gleichförmiger Teigklumpen entstanden ist, diesen vom Knethaken nehmen und in 6 bis 8 Stücke zerschneiden. Jedes Stück mit dem zusätzlichen Grieß leicht bestäuben und in den Handflächen flach zusammendrücken, dann auf einem sauberen Geschirrtuch ablegen.

Sobald ein glatter, gleichförmiger Teigklumpen entstanden ist, diesen vom Knethaken nehmen und in 6 bis 8 Stücke zerschneiden. Jedes Stück mit dem zusätzlichen Grieß leicht bestäuben und in den Handflächen flach zusammendrücken, dann auf einem sauberen Geschirrtuch ablegen.

Sobald ein glatter, gleichförmiger Teigklumpen entstanden ist, diesen vom Knethaken nehmen und in 6 bis 8 Stücke zerschneiden. Jedes Stück mit dem zusätzlichen Grieß leicht bestäuben und in den Handflächen flach zusammendrücken, dann auf einem sauberen Geschirrtuch ablegen.

ANMELDEN

Lista dei desideri

Per poter aggiungere prodotti alla lista dei desideri devi essere registrato.

Accedi al tuo profilo

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.