Vorherige Seite
Gesund

Limette-Kokosnuss-Reisbrei mit Himbeeren

1 Tasse (240 ml) der Kokosmilch, geraspelte Kokosnuss, Ahornsirup, Limettenabrieb, Limettensaft, Ingwer, Vanilleextrakt und Salz in den Behälter des KitchenAid® Power Plus® Blender geben, den Deckel schließen und auf höchster Stufe 30 bis 60 Sekunden lang mixen, bis die Masse glatt und cremig ist.

Das kochen beginnen

Werkzeuge

Einzelheiten

12

Zutaten

7

Schritte

Zutaten

  • 1 ¾ Tassen (420 ml)Vollfett-Kokosmilch aus der Dose (1 Dose von 13.5 oz/400 ml)
  • 1 Tasse (70 g)ungesüßte Kokosnussraspel
  • ¼ Tasse (60 ml)Ahornsirup
  • ¼ TLAbrieb einer Limette
  • ¼ Tasse (60 ml)frischer Limettensaft
  • 2 ELIngwer, gehackt
  • 2 TLNatürlicher vanilleextrakt
  • 1 PriseMeersalz
  • 450 g3 Tassen (450 g) gekochter brauner Reis (weich aber nicht pampig)
  • 33 EL Kokosöl
  • 160 g1 Tasse (160 g) frische Himbeeren
  • ¼ Tasse (15 g)Kokosflocken
Machen sie es jetzt
  • Schritt 1

    1 Tasse (240 ml) der Kokosmilch, geraspelte Kokosnuss, Ahornsirup, Limettenabrieb, Limettensaft, Ingwer, Vanilleextrakt und Salz in den Behälter des KitchenAid® Power Plus® Blender geben, den Deckel schließen und auf höchster Stufe 30 bis 60 Sekunden lang mixen, bis die Masse glatt und cremig ist.

  • Schritt 2

    1 ½ Tassen (225 g) von dem gekochten Reis hinzugeben, den Deckel schließen und auf variabler Geschwindigkeit 4 etwa 10 Sekunden mixen, bis die Masse cremig aber noch grob ist. (Nicht zu lange mixen, die Mischung sollte nicht komplett püriert sein, sonst wird der Reisbrei klebrig.)

  • Schritt 3

    In einem Topf auf mittlerer Hitze das Kokosöl schmelzen und die anpürierte Reismischung hinzugeben.

  • Schritt 4

    Etwa 1 Minute lang zum leichten Köcheln bringen, dann die Hitze auf mittel bis klein reduzieren und die verbliebenen 1 ½ Tassen (225 g) gekochten Reis und die verbliebene ¾ Tasse (180 ml) Kokosmilch einrühren.

  • Schritt 5

    Etwa 2 Minuten lang rühren, bis die Mischung etwas eindickt, aber immer noch cremig und nicht fest ist. (Die Mischung wird beim Abkühlen innerhalb einer Minute sehr eindicken, und wenn Sie jetzt zu lange kochen, wird der Reisbrei sehr trocken.)

  • Schritt 6

    Den Reisbrei gleichmäßig auf vier Schüsseln verteilen und auf jede Schüssel 1 EL getoastete Kokosflocken und ¼ Tasse (40 g) frische Himbeeren geben.

  • Schritt 7

    Sofort servieren.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Bananen-Haferflocken-Pancakes

Diese Pancakes ohne Mehl sind super lecker und lassen sich im Handumdrehen im Mixer zubereiten.

  • 5' Vorbereitung
  • 15' Kochen

Burgerbrötchen

Vergessen Sie die Burgerbrötchen aus dem Supermarkt – bereiten Sie sie einfach selbst zu!

  • 15' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Der perfekte Pizzateig

Das einzig wahre Rezept für einen dünnen, knusprigen und typisch italienischen Pizzateig!

  • 65' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Bleiben sie up to date

Melden Sie sich für Neuigkeiten, Rezepte und Tipps an und erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf.

ANMELDEN

Ich verstehe und bestätige den Inhalt der Datenschutzerklärung und:




Ihr persönlicher Rabattcode kann nur einmal einlösbar bei kitchenaid.de werden. Der Rabatt kann nicht mit anderen KitchenAid Rabatten oder Aktionen kombiniert werden. Sie erhalten den Rabattcode per E-Mail, wenn Sie unseren Newsletter zum ersten Mal abonnieren. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Limette-Kokosnuss-Reisbrei mit Himbeeren

Schritt 1

1 Tasse (240 ml) der Kokosmilch, geraspelte Kokosnuss, Ahornsirup, Limettenabrieb, Limettensaft, Ingwer, Vanilleextrakt und Salz in den Behälter des KitchenAid® Power Plus® Blender geben, den Deckel schließen und auf höchster Stufe 30 bis 60 Sekunden lang mixen, bis die Masse glatt und cremig ist.

Schritt 2

1 ½ Tassen (225 g) von dem gekochten Reis hinzugeben, den Deckel schließen und auf variabler Geschwindigkeit 4 etwa 10 Sekunden mixen, bis die Masse cremig aber noch grob ist. (Nicht zu lange mixen, die Mischung sollte nicht komplett püriert sein, sonst wird der Reisbrei klebrig.)

Schritt 3

In einem Topf auf mittlerer Hitze das Kokosöl schmelzen und die anpürierte Reismischung hinzugeben.

Schritt 4

Etwa 1 Minute lang zum leichten Köcheln bringen, dann die Hitze auf mittel bis klein reduzieren und die verbliebenen 1 ½ Tassen (225 g) gekochten Reis und die verbliebene ¾ Tasse (180 ml) Kokosmilch einrühren.

Schritt 5

Etwa 2 Minuten lang rühren, bis die Mischung etwas eindickt, aber immer noch cremig und nicht fest ist. (Die Mischung wird beim Abkühlen innerhalb einer Minute sehr eindicken, und wenn Sie jetzt zu lange kochen, wird der Reisbrei sehr trocken.)

Schritt 6

Den Reisbrei gleichmäßig auf vier Schüsseln verteilen und auf jede Schüssel 1 EL getoastete Kokosflocken und ¼ Tasse (40 g) frische Himbeeren geben.

Schritt 7

Sofort servieren.

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.