Vorherige Seite
Schnell und einfach

Käse-Blintze mit Honig und Orange

Ein wärmendes Dessert oder einfach nur ein Gaumenschmaus. Diese Zimt- und Orangen-Crêpes lassen sich schnell und einfach mit einer Küchenmaschine und einem Standmixer von KitchenAid zubereiten.

Das kochen beginnen

Werkzeuge

Einzelheiten

14

Zutaten

6

Schritte

Zeit

10'

Vorbereitung

20'

Kochen

30'

Insgesamt

Zutaten

  • -Teig:
  • 375 mlVollmilch
  • 6Eier, Größe L
  • 55 gGeschmolzene butter
  • 2 EL + 2 EL (Käsefüllung)Honig
  • ½ TL + ½ TL (Käsefüllung)Salz
  • 180 gMehl
  • ¾ TeelöffelZimt
  • 1 ELOrangenschale
  • -Käsefüllung:
  • 160 gHüttenkäse
  • 245 gRicotta (abgetropft)
  • 1Eigelb, groß
  • 1 TLVanille
Machen sie es jetzt
  • Schritt 1

    Alle Teigzutaten in den Mixer geben, Geschwindigkeitsstufe 4 einstellen und die Zutaten 10 Sekunden lang mixen. Deckel nicht abnehmen, Mixer-Behälter in den Kühlschrank stellen, um den Teig vor dem Gebrauch mindestens 20 Minuten ruhen zu lassen.

  • Schritt 2

    Zum Zubereiten der Crêpes eine beschichtete Bratpfanne (24–26 cm) auf mittelhoher Stufe erhitzen. Die Oberfläche leicht mit einem Backpinsel einstreichen. Etwa 1/2 Schöpfkelle Teig in die heiße Pfanne gießen, dabei die Pfanne schwenken, damit der Pfannenboden gleichmäßig mit einer dünnen Schicht Teig bedeckt ist. Etwa 1 Minute lang backen, bis die Oberfläche trocken aussieht, dann wenden und kurz von der anderen Seite backen (nicht länger als 5 Sekunden). Crêpe herausnehmen und auf ein Backblech legen. Den Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen und die Crêpes stapeln. Beiseite stellen.

  • Schritt 3

    Käsefüllung zubereiten. Schneebesen an der Küchenmaschine befestigen. Käse, Eigelb, Vanille und Salz dazugeben, die Geschwindigkeit der Küchenmaschine auf 4 stellen und 30 Sekunden lang verrühren.

  • Schritt 4

    Blintze zubereiten. Einen Crêpe flach hinlegen. Mit etwa 2,5 cm Abstand vom unteren Ende des Crêpe und etwa 2,5 cm Abstand von jeder Seite 2 Esslöffel Käsefüllung auf den Crêpe geben. Den unteren Rand über die Füllung falten und ein wenig flachdrücken. Die beiden Seitenränder einklappen (um die Käsefüllung zu umschließen), dann den Crêpe zu einem kleinen, gefüllten Rechteck falten, wobei der untere Rand den Abschluss bildet. Den Blintz auf dem Backblech beiseitelegen und die restlichen Crêpes füllen. (HINWEIS: Dieser Schritt kann einen Tag zuvor ausgeführt und die vorbereiteten Blintze können abgedeckt auf dem Backblech im Kühlschrank aufbewahrt werden.)

  • Schritt 5

    Wenn die Blintze verzehrt werden sollen, etwas Butter in einer Pfanne bei mittelhoher Hitze zum Schmelzen bringen. 2 bis 3 Blintze in die Pfanne geben, zudecken und 2 bis 3 Minuten oder so lange backen, bis sie eine goldbraune Farbe annehmen. Die Blitze mit einem Teigschaber vorsichtig wenden (den Teigschaber in die Richtung schieben, in die auch der untere Rand zeigt, damit die Blintze sich nicht öffnen), erneut abdecken und weitere 2 Minuten backen.

  • Schritt 6

    Warm mit Sauerrahm, Honig und Orangenmarmelade servieren.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Bananen-Haferflocken-Pancakes

Diese Pancakes ohne Mehl sind super lecker und lassen sich im Handumdrehen im Mixer zubereiten.

  • 5' Vorbereitung
  • 15' Kochen

Burgerbrötchen

Vergessen Sie die Burgerbrötchen aus dem Supermarkt – bereiten Sie sie einfach selbst zu!

  • 15' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Der perfekte Pizzateig

Das einzig wahre Rezept für einen dünnen, knusprigen und typisch italienischen Pizzateig!

  • 65' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Bleiben sie up to date

Melden Sie sich für Neuigkeiten, Rezepte und Tipps an und erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf.

ANMELDEN

Ich verstehe und bestätige den Inhalt der Datenschutzerklärung und:




Ihr persönlicher Rabattcode kann nur einmal einlösbar bei kitchenaid.de werden. Der Rabatt kann nicht mit anderen KitchenAid Rabatten oder Aktionen kombiniert werden. Sie erhalten den Rabattcode per E-Mail, wenn Sie unseren Newsletter zum ersten Mal abonnieren. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Käse-Blintze mit Honig und Orange

Schritt 1

Alle Teigzutaten in den Mixer geben, Geschwindigkeitsstufe 4 einstellen und die Zutaten 10 Sekunden lang mixen. Deckel nicht abnehmen, Mixer-Behälter in den Kühlschrank stellen, um den Teig vor dem Gebrauch mindestens 20 Minuten ruhen zu lassen.

Schritt 2

Zum Zubereiten der Crêpes eine beschichtete Bratpfanne (24–26 cm) auf mittelhoher Stufe erhitzen. Die Oberfläche leicht mit einem Backpinsel einstreichen. Etwa 1/2 Schöpfkelle Teig in die heiße Pfanne gießen, dabei die Pfanne schwenken, damit der Pfannenboden gleichmäßig mit einer dünnen Schicht Teig bedeckt ist. Etwa 1 Minute lang backen, bis die Oberfläche trocken aussieht, dann wenden und kurz von der anderen Seite backen (nicht länger als 5 Sekunden). Crêpe herausnehmen und auf ein Backblech legen. Den Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen und die Crêpes stapeln. Beiseite stellen.

Schritt 3

Käsefüllung zubereiten. Schneebesen an der Küchenmaschine befestigen. Käse, Eigelb, Vanille und Salz dazugeben, die Geschwindigkeit der Küchenmaschine auf 4 stellen und 30 Sekunden lang verrühren.

Schritt 4

Blintze zubereiten. Einen Crêpe flach hinlegen. Mit etwa 2,5 cm Abstand vom unteren Ende des Crêpe und etwa 2,5 cm Abstand von jeder Seite 2 Esslöffel Käsefüllung auf den Crêpe geben. Den unteren Rand über die Füllung falten und ein wenig flachdrücken. Die beiden Seitenränder einklappen (um die Käsefüllung zu umschließen), dann den Crêpe zu einem kleinen, gefüllten Rechteck falten, wobei der untere Rand den Abschluss bildet. Den Blintz auf dem Backblech beiseitelegen und die restlichen Crêpes füllen. (HINWEIS: Dieser Schritt kann einen Tag zuvor ausgeführt und die vorbereiteten Blintze können abgedeckt auf dem Backblech im Kühlschrank aufbewahrt werden.)

Schritt 5

Wenn die Blintze verzehrt werden sollen, etwas Butter in einer Pfanne bei mittelhoher Hitze zum Schmelzen bringen. 2 bis 3 Blintze in die Pfanne geben, zudecken und 2 bis 3 Minuten oder so lange backen, bis sie eine goldbraune Farbe annehmen. Die Blitze mit einem Teigschaber vorsichtig wenden (den Teigschaber in die Richtung schieben, in die auch der untere Rand zeigt, damit die Blintze sich nicht öffnen), erneut abdecken und weitere 2 Minuten backen.

Schritt 6

Warm mit Sauerrahm, Honig und Orangenmarmelade servieren.

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.