Vorherige Seite
Schnell und einfach

Hausgemachte Pilzsauce

Eine einfache und aromatische Pilzsauce, die mit gegrilltem Gemüse, Stampfkartoffeln oder Fleisch serviert werden kann.

Das kochen beginnen

Werkzeuge

Einzelheiten

9

Zutaten

7

Schritte

Zeit

20'

Vorbereitung

20'

Insgesamt

Zutaten

Wie viele Portionen?

  • 140 gPilze
  • 30 gSchalotte
  • 1 ELButter
  • 1/4 TLPaprika
  • 1/4 TLgetrockneter Salbei
  • 1/2 ELSojasauce
  • 1/2 ELAhornsirup
  • 1/2 ELMehl
  • 175 mlVollmilch
  • 280 gPilze
  • 60 gSchalotte
  • 2 ELButter
  • 1/2 TLPaprika
  • 1/2 TLgetrockneter Salbei
  • 1 ELSojasauce
  • 1 ELAhornsirup
  • 1 ELMehl
  • 350 mlVollmilch
  • 420 gPilze
  • 90 gSchalotte
  • 3 ELButter
  • 3/4 TLPaprika
  • 3/4 TLgetrockneter Salbei
  • 1 ½ ELSojasauce
  • 1 ½ ELAhornsirup
  • 1 ½ ELMehl
  • 525 mlVollmilch
Machen sie es jetzt
  • Schritt 1

    Die Champignons in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schalotten würfeln.

  • Schritt 2

    Die Hälfte der Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Champignons darin anbraten. Die Schalotten hinzugeben und glasig dünsten.

  • Schritt 3

    Die restliche Butter in einem Topf erhitzen. Das Mehl hinzufügen und so lange mit einem Schneebesen verquirlen, bis die Mischung trocken wird und nussig riecht.

  • Schritt 4

    Die Milch zur Mehlmischung hinzugeben und so lange verquirlen, bis die Sauce andickt und die Rückseite eines Löffels bedeckt.

  • Schritt 5

    Die Champignons in den Standmixer geben. Die Milchmischung dazugeben und mit Pfeffer, getrocknetem Salbei, Sojasauce und Ahornsirup würzen. 30 Sekunden lang bei Geschwindigkeitsstufe 4 mixen.

  • Schritt 6

    Die Sauce vor dem Servieren kurz erhitzen.

  • Tipp

    Mit Ihrem Lieblingsgemüse oder -fleisch servieren.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Bananen-Haferflocken-Pancakes

Diese Pancakes ohne Mehl sind super lecker und lassen sich im Handumdrehen im Mixer zubereiten.

  • 5' Vorbereitung
  • 15' Kochen

Burgerbrötchen

Vergessen Sie die Burgerbrötchen aus dem Supermarkt – bereiten Sie sie einfach selbst zu!

  • 15' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Der perfekte Pizzateig

Das einzig wahre Rezept für einen dünnen, knusprigen und typisch italienischen Pizzateig!

  • 65' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Bleiben sie up to date

Melden Sie sich für Neuigkeiten, Rezepte und Tipps an und erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf.

ANMELDEN

Ich verstehe und bestätige den Inhalt der Datenschutzerklärung und:




Ihr persönlicher Rabattcode kann nur einmal einlösbar bei kitchenaid.de werden. Der Rabatt kann nicht mit anderen KitchenAid Rabatten oder Aktionen kombiniert werden. Sie erhalten den Rabattcode per E-Mail, wenn Sie unseren Newsletter zum ersten Mal abonnieren. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Hausgemachte Pilzsauce

Schritt 1

Die Champignons in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schalotten würfeln.

Schritt 2

Die Hälfte der Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Champignons darin anbraten. Die Schalotten hinzugeben und glasig dünsten.

Schritt 3

Die restliche Butter in einem Topf erhitzen. Das Mehl hinzufügen und so lange mit einem Schneebesen verquirlen, bis die Mischung trocken wird und nussig riecht.

Schritt 4

Die Milch zur Mehlmischung hinzugeben und so lange verquirlen, bis die Sauce andickt und die Rückseite eines Löffels bedeckt.

Schritt 5

Die Champignons in den Standmixer geben. Die Milchmischung dazugeben und mit Pfeffer, getrocknetem Salbei, Sojasauce und Ahornsirup würzen. 30 Sekunden lang bei Geschwindigkeitsstufe 4 mixen.

Schritt 6

Die Sauce vor dem Servieren kurz erhitzen.

Tipp

Mit Ihrem Lieblingsgemüse oder -fleisch servieren.

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.