Vorherige Seite
Kinder und Familie

Glutenfreie Pancakes

Milch, Öl, Ahornsirup, Vanilleextrakt und Eier in den Behälter des KitchenAid® Power Plus® Blender geben, den Deckel schließen und auf variabler Geschwindigkeit 3 etwa 3 bis 5 Sekunden mixen, bis alle Zutaten gerade vermischt sind.

Das kochen beginnen

Werkzeuge

Einzelheiten

9

Zutaten

10

Schritte

Zutaten

  • ½ Tasse (120 ml)ungesüßte Mandelmilch
  • 2 ELTraubenkernöl, plus etwas mehr zum Kochen
  • 2 ELAhornsirup
  • 1 ELNatürlicher vanilleextrakt
  • 2 mittelgroßeEier
  • 1 ⅓ Tassen (175 g)glutenfreies Vielzweck-Backmehl
  • 1 TLglutenfreies Backpulver
  • 1 TLBacksoda
  • ¼ TLMeersalz
Machen sie es jetzt
  • Schritt 1

    Milch, Öl, Ahornsirup, Vanilleextrakt und Eier in den Behälter des KitchenAid® Power Plus® Blender geben, den Deckel schließen und auf variabler Geschwindigkeit 3 etwa 3 bis 5 Sekunden mixen, bis alle Zutaten gerade vermischt sind.

  • Schritt 2

    Mehl, Backpulver, Backsoda und Salz hinzugeben und auf variabler Geschwindigkeit 3 etwa 3 bis 5 Sekunden mixen, bis alle Zutaten vermischt sind.

  • Schritt 3

    Den Verschluss in der Mitte des Deckels entfernen, den Stampfer einführen, die Wände des Behälters damit abkratzen, um etwaige Mehlreste mit einzuarbeiten.

  • Schritt 4

    Noch einmal 3 bis 5 Sekunden mixen, damit alle Klumpen aufgelöst sind. (Dabei aber nicht zu lange mixen.)

  • Schritt 5

    Die Mischung 5 Minuten ruhen lassen, bevor Sie mit dem Ausbacken beginnen.

  • Schritt 6

    In einer kleinen Pfanne auf mittlerer bis kleiner Hitze ½ TL Traubenkernöl erhitzen, dann mit einem Schöpflöffel etwa ⅓ Tasse (80 ml) von dem Teig in die Pfanne geben und gleichmäßig verteilen.

  • Schritt 7

    Etwa 3 Minuten lang backen, bis der Teig auf der Oberseite Blasen zu werfen beginnt und die Ränder anfangen, zu trocknen.

  • Schritt 8

    Den Pancake mit Hilfe einer Spachtel wenden und auf der anderen Seite 2 Minuten lang oder auch länger backen, bis er durch ist.

  • Schritt 9

    Mit dem verbliebenen Teig ebenso verfahren.

  • Schritt 10

    Die Pancakes mit Ahornsirup servieren und mit frischem Obst, geraspelter Kokosnuss, Nuss-Splittern oder anderem garnieren.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Bananen-Haferflocken-Pancakes

Diese Pancakes ohne Mehl sind super lecker und lassen sich im Handumdrehen im Mixer zubereiten.

  • 5' Vorbereitung
  • 15' Kochen

Burgerbrötchen

Vergessen Sie die Burgerbrötchen aus dem Supermarkt – bereiten Sie sie einfach selbst zu!

  • 15' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Der perfekte Pizzateig

Das einzig wahre Rezept für einen dünnen, knusprigen und typisch italienischen Pizzateig!

  • 65' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Bleiben sie up to date

Melden Sie sich für Neuigkeiten, Rezepte und Tipps an und erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf.

ANMELDEN

Ich verstehe und bestätige den Inhalt der Datenschutzerklärung und:




Ihr persönlicher Rabattcode kann nur einmal einlösbar bei kitchenaid.de werden. Der Rabatt kann nicht mit anderen KitchenAid Rabatten oder Aktionen kombiniert werden. Sie erhalten den Rabattcode per E-Mail, wenn Sie unseren Newsletter zum ersten Mal abonnieren. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Glutenfreie Pancakes

Schritt 1

Milch, Öl, Ahornsirup, Vanilleextrakt und Eier in den Behälter des KitchenAid® Power Plus® Blender geben, den Deckel schließen und auf variabler Geschwindigkeit 3 etwa 3 bis 5 Sekunden mixen, bis alle Zutaten gerade vermischt sind.

Schritt 2

Mehl, Backpulver, Backsoda und Salz hinzugeben und auf variabler Geschwindigkeit 3 etwa 3 bis 5 Sekunden mixen, bis alle Zutaten vermischt sind.

Schritt 3

Den Verschluss in der Mitte des Deckels entfernen, den Stampfer einführen, die Wände des Behälters damit abkratzen, um etwaige Mehlreste mit einzuarbeiten.

Schritt 4

Noch einmal 3 bis 5 Sekunden mixen, damit alle Klumpen aufgelöst sind. (Dabei aber nicht zu lange mixen.)

Schritt 5

Die Mischung 5 Minuten ruhen lassen, bevor Sie mit dem Ausbacken beginnen.

Schritt 6

In einer kleinen Pfanne auf mittlerer bis kleiner Hitze ½ TL Traubenkernöl erhitzen, dann mit einem Schöpflöffel etwa ⅓ Tasse (80 ml) von dem Teig in die Pfanne geben und gleichmäßig verteilen.

Schritt 7

Etwa 3 Minuten lang backen, bis der Teig auf der Oberseite Blasen zu werfen beginnt und die Ränder anfangen, zu trocknen.

Schritt 8

Den Pancake mit Hilfe einer Spachtel wenden und auf der anderen Seite 2 Minuten lang oder auch länger backen, bis er durch ist.

Schritt 9

Mit dem verbliebenen Teig ebenso verfahren.

Schritt 10

Die Pancakes mit Ahornsirup servieren und mit frischem Obst, geraspelter Kokosnuss, Nuss-Splittern oder anderem garnieren.

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.