Vorherige Seite
Süsse träume

Apfelküchle mit Vanille-Sabayon

Diese Apfelküchlein schmecken besonders lecker mit einer selbst gemachten Vanillesauce! Das Rezept ist von unserem Partner JRE und Valentin Rottner.

Das kochen beginnen

Einzelheiten

11

Zutaten

4

Schritte

Zeit

35'

Vorbereitung

2'

Kochen

37'

Insgesamt

Zutaten

  • 2Äpfel, säuerlich
  • 75 gMehl
  • 3 EL, 1/2 TL, 50 gZucker
  • 1/2 PriseSalz
  • 475 mlMilch
  • 3, Größe MEi
  • 1Vanilleschote
  • 200 gSahne
  • 1 gehäufter TLSpeisestärke
  • 75 mlneutrales Speiseöl
  • 1TLZimtpulver
Machen sie es jetzt
  • Schritt 1

    Für die Apfelküchle mit dem KitchenAid Spiralschneider die Äpfel schälen und gleichzeitig in Scheiben schneiden und entkernen. Die Apfelscheiben beiseitelegen. Das Mehl mit dem Zubehörteil "Sieb mit digitaler Waage" abwiegen und zeitgleich in die Rührschüssel der KitchenAid-Küchenmaschine sieben. Mit 1/2 TL Zucker und 1/2 Prise Salz vermengen. 75 ml Milch und ein Ei hinzufügen und mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. 4–5 Apfelscheiben in den Teig legen.

  • Schritt 2

    Das Öl in einem breiten Topf erhitzen. Den Teig mit den Apfelscheiben nahe zum Topf stellen. Mit zwei Gabeln jeweils eine mit dem Teig umhüllte Apfelscheibe vorsichtig in das heiße Fett legen. Nur so viel Apfelscheiben in den Topf geben, dass diese beim Backen nicht aneinanderkleben. Die Apfelscheiben etwa 2 Minuten von jeder Seite braten. 50 g Zucker mit 1 TL Zimtpulver vermengen und die Apfelscheiben darin wälzen.

  • Schritt 3

    Für die Vanille-Sabayon 400 ml Milch, 3 EL Zucker und das ausgekratzte Mark der Vanilleschote in einem Topf zum Aufkochen bringen. In der Zwischenzeit zwei Eier in der Rührschüssel der KitchenAid-Küchenmaschine aufschlagen, die Sahne und Speisestärke hinzufügen und mit dem Schneebesen gut verrühren. Die Sahne-Eiermischung mit dem Schneebesen in die kochende Milch einrühren und kurz aufschlagen.

  • Schritt 4

    Die Apfelküchlein auf die Teller verteilen und nach Belieben kalt oder warm mit der Vanille-Sabayon überziehen.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Bananen-Haferflocken-Pancakes

Diese Pancakes ohne Mehl sind super lecker und lassen sich im Handumdrehen im Mixer zubereiten.

  • 5' Vorbereitung
  • 15' Kochen

Burgerbrötchen

Vergessen Sie die Burgerbrötchen aus dem Supermarkt – bereiten Sie sie einfach selbst zu!

  • 15' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Der perfekte Pizzateig

Das einzig wahre Rezept für einen dünnen, knusprigen und typisch italienischen Pizzateig!

  • 65' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Bleiben sie up to date

Melden Sie sich für Neuigkeiten, Rezepte und Tipps an und erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf.

ANMELDEN

Ich verstehe und bestätige den Inhalt der Datenschutzerklärung und:




Ihr persönlicher Rabattcode kann nur einmal einlösbar bei kitchenaid.de werden. Der Rabatt kann nicht mit anderen KitchenAid Rabatten oder Aktionen kombiniert werden. Sie erhalten den Rabattcode per E-Mail, wenn Sie unseren Newsletter zum ersten Mal abonnieren. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Apfelküchle mit Vanille-Sabayon

Schritt 1

Für die Apfelküchle mit dem KitchenAid Spiralschneider die Äpfel schälen und gleichzeitig in Scheiben schneiden und entkernen. Die Apfelscheiben beiseitelegen. Das Mehl mit dem Zubehörteil "Sieb mit digitaler Waage" abwiegen und zeitgleich in die Rührschüssel der KitchenAid-Küchenmaschine sieben. Mit 1/2 TL Zucker und 1/2 Prise Salz vermengen. 75 ml Milch und ein Ei hinzufügen und mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. 4–5 Apfelscheiben in den Teig legen.

Schritt 2

Das Öl in einem breiten Topf erhitzen. Den Teig mit den Apfelscheiben nahe zum Topf stellen. Mit zwei Gabeln jeweils eine mit dem Teig umhüllte Apfelscheibe vorsichtig in das heiße Fett legen. Nur so viel Apfelscheiben in den Topf geben, dass diese beim Backen nicht aneinanderkleben. Die Apfelscheiben etwa 2 Minuten von jeder Seite braten. 50 g Zucker mit 1 TL Zimtpulver vermengen und die Apfelscheiben darin wälzen.

Schritt 3

Für die Vanille-Sabayon 400 ml Milch, 3 EL Zucker und das ausgekratzte Mark der Vanilleschote in einem Topf zum Aufkochen bringen. In der Zwischenzeit zwei Eier in der Rührschüssel der KitchenAid-Küchenmaschine aufschlagen, die Sahne und Speisestärke hinzufügen und mit dem Schneebesen gut verrühren. Die Sahne-Eiermischung mit dem Schneebesen in die kochende Milch einrühren und kurz aufschlagen.

Schritt 4

Die Apfelküchlein auf die Teller verteilen und nach Belieben kalt oder warm mit der Vanille-Sabayon überziehen.

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.