Würziger salat von frühkartoffeln mit meerrettich

Yolanda van der Jagt
Yolanda van der Jagt

  • Vorbereitung: 10’
  • Kochen: 30’
  • Gesamtdauer: 40’

Zutaten

  • 2 Schalotten, geschält und geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 Bund kerbel (etwa 20 g)
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 EL Geriebener meerrettich
  • 2 TL Senfkörner
  • 1–2 EL Frischer zitronensaft
  • 1–2 TL Rohrzucker
  • Salz und Pfeffer
  • 1 kg Frühkartoffeln mit schale

Schritt 1

Die Schüssel mit der Minischüssel und dem Mini-Vielzweckmesser bestücken. Schalotten und Knoblauch in die Schüssel geben. Den Deckel schließen und darauf achten, dass der Messbecher eingesetzt ist. Die Impulstaste 5 Sekunden lang gedrückt halten. Die Schüsselwände abschaben. Jetzt den Kerbel hinzugeben und den Deckel schließen. 5 Sekunden lang mit der Impulstaste verarbeiten. Den Deckel öffnen und die Schüsselwände mit einem Spatel abschaben. Den Deckel entfernen. Mayonnaise, Meerrettich, Senf, Zitronensaft, Zucker, Pfeffer und Salz mit dem Spatel in die Kräutermischung einrühren. Die Minischüssel samt Inhalt entfernen und in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

Die Kartoffeln in die Schüssel geben. Gerade eben mit kaltem Wasser bedecken. Eine Prise Salz hinzugeben. Den Deckel schließen und den Messbecher herausnehmen. Kochen P1 auswählen, die Zeit auf 30 Minuten anstatt 20 Minuten und die Geschwindigkeit auf Stufe 0 einstellen und auf Start drücken. Die gekochten Kartoffeln abtropfen und ein wenig oder vollständig abkühlen lassen. Mit der Kräutersauce aus dem Kühlschrank servieren.

Tipp vom Küchenchef

Die Kartoffeln mit ein wenig Wasser im Garkorb dämpfen.

Alternative Rezeptidee 1

Den Salat mit großen Frühkartoffeln zubereiten. Die Schale darf bleiben. In 6 bis 8 Stücke schneiden.

Alternative Rezeptidee 2

Gekochte Garnele, Räucherlachsstreifen, geräucherte Hähnchenstreifen oder hart gekochtes Ei in Scheiben zum Salat geben.

EIN REZEPT VON YOLANDA VAN DER JAGT

Yolanda van der Jagt hat in bekannten Restaurants in ihrer Heimat und im Ausland gearbeitet. So hat sie mit Jamie Oliver im The River Café in London und im berühmten Chez Panisse in Kalifornien gearbeitet. In den letzten Jahren hat sie sich einen Namen als erfolgreiche Autorin von Kochbüchern und Schöpferin von Rezepten gemacht.