Pilzsuppe

Yolanda van der Jagt
Yolanda van der Jagt

  • Vorbereitung: 10’
  • Kochen: 25’
  • Gesamtdauer: 35’

Zutaten

  • 1 Schalotten, geschält und geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 300 g Pilze, geputzt
  • Olivenöl
  • 3 Thymianzweige (nur die blätter)
  • 500 ml Kalbs- oder fleischbrühe
  • 125 ml Crème fraîche
  • Salz und Pfeffer

Schritt 1

Die Schüssel mit dem Vielzweckmesser bestücken. Schalotten und Knoblauch hineingeben. Den Deckel schließen und darauf achten, dass der Messbecher eingesetzt ist. Drei Mal jeweils 2 Sekunden lang mit der Impulstaste verarbeiten. Dann die Schüsselwände mit einem Spatel abschaben. Pilze hinzugeben. Den Deckel schließen und darauf achten, dass der Messbecher eingesetzt ist. Zwei Mal jeweils 2 Sekunden lang mit der Impulstaste verarbeiten. Erneut die Schüsselwände mit einem Spatel abschaben.

Schritt 2

Das Vielzweckmesser durch den StirAssist-Rührer ersetzen. Thymian und einen Spritzer Olivenöl hinzugeben. Den Deckel schließen und den Messbecher herausnehmen. Braten P1 auswählen, die Zeit auf 5 Minuten einstellen und auf Start drücken.

Schritt 3

Den StirAssist-Rührer durch das Vielzweckmesser ersetzen. Brühe und Crème Fraîche hinzugeben. Kochen P1 auswählen, den Deckel schließen und den Messbecher herausnehmen. Auf Start drücken und die Geschwindigkeit auf Intervall einstellen. Wenn die Suppe fertig ist, drei Mal jeweils 10 Sekunden lang mit der Impulstaste verarbeiten. Die Schüsselwände mit einem Spatel abschaben. Den Deckel schließen. Erneut drei Mal jeweils 10 Sekunden lang mit der Impulstaste verarbeiten, um eine cremige Suppe herzustellen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp vom Küchenchef

10 g getrocknete Steinpilze 15 Minuten lang in lauwarmem Wasser einweichen. Auswringen und mit den Pilzen zur Suppe geben.

Alternative Rezeptidee 1

Sie können die Suppe auch mit einer Pilzmischung zubereiten und einige Rosmarinnadeln oder Salbeiblätter hinzugeben.

Alternative Rezeptidee 2

Die Suppe mit etwas Muskat würzen. Einige kleine Pilze beiseitestellen und in dünne Scheiben schneiden. Nach dem Verarbeiten hinzugeben und kurz erwärmen.

EIN REZEPT VON YOLANDA VAN DER JAGT

Yolanda van der Jagt hat in bekannten Restaurants in ihrer Heimat und im Ausland gearbeitet. So hat sie mit Jamie Oliver im The River Café in London und im berühmten Chez Panisse in Kalifornien gearbeitet. In den letzten Jahren hat sie sich einen Namen als erfolgreiche Autorin von Kochbüchern und Schöpferin von Rezepten gemacht.