Käsespätzle

Christoph Brand
Christoph Brand
Christoph Brand ist ein kreativer Ausnahmekoch, der bereits mit 29 Jahren Küchenchef wurde. Seine Leidenschaft für Musik brachte ihn dazu 2005 das Cateringunternehmen „die fliegenden Köche“ zu gründen, das in ganz Deutschland für Aufsehen sorgt.

  • Vorbereitung: 5’
  • Kochen: 7’
  • Gesamtdauer: 12’

Zutaten

  • 500 g Spätzle gekocht
  • 240 g Frischkäse
  • 120 g Bergkäse
  • 4 Stück Schalotten geschält und fein gewürfelt
  • Muskat
  • Pfeffer und Salz
  • 40 g Butter
  • Dänische Röstzwiebeln

Schritt 1

Die Schüssel mit dem StirAssist Rührer bestücken. Spätzle, Butter und Zwiebeln hinein geben. Deckel schließen, Schmoren P3 auswählen und auf Start drücken, um zu bestätigen.

Schritt 2

Deckel öffnen und den Frischkäse und den Bergkäse dazu geben. Deckel schließen,die Temperatur auf 100 Grad, die Zeit auf 1 Minute und die Geschwindigkeit auf Stufe 2 einstellen und auf Start drücken, um zu bestätigen.

Schritt 3

Mit Muskat, Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken und mit Röstzwiebeln dekorieren.

Abwandlungen

Man kann auch Brokkoli oder Champignons dazugeben, genauso können auch Pfifferlinge und Speck am Anfang mit dazu geben werden.

Tipp

Definitiv nach dem Zubereiten sofort aus der Schüssel nehmen, sonst brennen die Spätzle an.
"Der Cook Processor inspiriert mich immer wieder zu neuen Rezepten. Es macht einfach Spaß mit diesem Multitalent zu arbeiten. Effektives Kochen ohne Abstriche in der Qualität zu haben, ist mit dem Cook Processor als innovativem Helfer uneingeschränkt möglich."