New york cheesecake

Véronique Witzigmann
Véronique Witzigmann
Véronique Witzigmann ist Autorin im Bereich Backen und Süßspeisen. Sie führt ein kleines Feinkost-Unternehmen mit ihren eigens entwickelten Fruchtaufstrichen und Chutneys.

  • Vorbereitung: 15’
  • Kochen: 8’
  • Gesamtdauer: 23’

Zutaten

  • 200 g Vollkornkekse (z.H. Hobbits oder Vollkornspritzgebäck)
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 20 g braunen Zucker
  • Prise Salz
  • 1 TL gem. Zimt
  • 750 g Frischkäse
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Saurer Rahm
  • ½ TL Abrieb einer Bio-Limette
  • ¼ TL geriebener Ingwer
  • 4 Eier (M)
  • 1 Vanilleschote (nur das mark)
  • 80 g Butter

Schritt 1

Die Schüssel mit Teigmesser bestücken. Butter in grobe Stücke schneiden. Kekse, Mandeln, Zucker, Salz und Zimt zugeben. Den Deckel schließen. Die Zeit auf 45 Sekunden und die Geschwindigkeit auf Stufe 10 stellen. Den Deckel öffnen. Butter zugeben. Die Temperatur auf 80°einstellen, die Zeit auf 2.30 Minuten und die Geschwindigkeit auf Stufe 1. Den Deckel öffnen. Mit dem Spartel, Brösel vom Rand schaben und mischen. Nochmals die Temperatur auf 80° einstellen, die Zeit auf 1.30 Minute und die Geschwindigkeit auf Stufe 5.

Schritt 2

Springform mit Backpapier auslegen und die Bröselmischung gleichmäßig in die Form drücken. Im vorgeheizten Ofen bei 160° für 10 Minuten backen.

Schritt 3

Die gereinigte Schüssel mit dem Teigmesser bestücken. Frischkäse, saure Sahne, Puderzucker, Limettenabrieb, Vanillemark und Ingwer einfüllen. Deckel schließen. Die Zeit auf 1.30 Minute und die Geschwindigkeit auf Stufe 4 stellen. Den Deckel öffnen. Mehl dazugeben und die Zeit auf 1 Minute und die Geschwindigkeit auf Stufe 4 stellen.

Schritt 4

Die Zeit auf 1 Minute und die Geschwindigkeit auf Stufe 3 stellen und die Eier nach einander durch die Öffnung in das laufende Gerät geben. Den Deckel öffnen und Teig nach unten schaben. Für 45 Sekunden auf Geschwindigkeitsstufe 8 verrühren.

Schritt 5

Creme gleichmäßig auf dem abgekühlten Keksboden verteilen. Große Schale mit Wasser auf den Backofenboden stellen und für 50 Minuten bei 160° backen.

Tipp

Den Ofen nicht öffnen und nach Backzeit über Nacht im geschlossenen Ofen abkühlen lassen.

Variante

Den Keksboden mit 5-6 EL eingemachten Preiselbeeren bestreichen und den Kuchen weiter nach Anleitung backen.

EIN REZEPT VON VERONIQUE WITZIGMANN

Véronique Witzigmann ist Autorin im Bereich Backen und Süßspeisen. Sie führt ein kleines Feinkost-Unternehmen mit ihren eigens entwickelten Fruchtaufstrichen und Chutneys. Die Leidenschaft, hochwertige Produkte zu verarbeiten, ist Véronique wohl von ihrem Vater Eckart Witzigmann in die Wiege gelegt worden. Neben ihrer unternehmerischen Tätigkeit unterstützt Veronique Witzigmann einige Charity-Projekte für Kinder.
"Mit dem Cook Processor gelingen die Rezepte ganz einfach und zeitsparend auf Knopfdruck. Ich finde der Cook Processor ist ein toller Küchenassistent, weil er mit seinen Funktionen sehr vielseitig einsetzbar ist"